Sie sind hier: TierweltAktuell

ARKive-Umfrage

Die Lieblingstiere der Welt

4 Kommentare Unterhaltung | Mittwoch, 12. Juni 2013, Matthias Gräub

14'000 Internetnutzer haben während einem Monat abgestimmt, welches ihr Lieblingstier ist. Nun steht der überraschende Sieger und damit das beliebteste Tier der Welt fest. Haben Sie schon davon gehört?

Im Rahmen des zehnten Geburtstags des Projekts «ARKive» wurde eine grosse Internetumfrage zur Bestimmung der beliebtesten Tiere der Welt durchgeführt. Die üblichen Kandidaten sind mit von der Partie, doch Platz 1 geht an einen Überraschungskandidaten.

Doch 14'000 Teilnehmer aus 162 Nationen können nicht irren. Tiger, Elefant & Co. haben letztlich das Nachsehen gegen ein akut vom aussterben bedrohtes Tierchen aus Neuseeland.

Klicken Sie sich durch die Bildstrecke, um herauszufinden, wer den Platz zuoberst auf dem Podest erklommen hat und damit das beliebteste Tier der Welt ist.

Eine digitale Arche
»ARKive» ist ein gemeinnütziges Projekt zur Konservation aller vom Aussterben bedrohter Tiere. Hauptziel des von BBC-Tierdoku-Legende Sir David Attenborough gegründeten Projekts ist die Sammlung von Foto-, Video- und Audio-Dokumentationen über die Tiere auf der Roten Liste.

Duch diese Sammlung soll eine Art «Digitale Arche» entstehen, die verhindern soll, dass einzelne Arten in Vergessenheit geraten. Von der Biblischen Arche in Kombination mit dem Wort «Archiv» ist auch der Name «ARKive» abgeleitet.

Kommentare (4)

Aline am 12.11.2018 um 17:44 Uhr
Der Hirsch und das Pony.

Carlos Eduardo Loos am 22.09.2018 um 09:51 Uhr
Hund Hund Hund Hund!!!

paula.3320 am 20.01.2017 um 20:58 Uhr
Ich liebe Hunde !der Hund ist das tollste Tier.und ich finde das sie so süß sind

Besa am 15.05.2016 um 11:16 Uhr
Also ich finde der Delfin ist ein tolles Tier. Denn Delfine retten die Menschen. Und deswegen finde ich, dass der Delfin das Lieblingstier der Welt sein sollte. ????

Kommentar schreiben


Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen, als Leserzuschriften im Heft abzudrucken oder auf die Publikation zu verzichten.

Galerien Alle Galerien