Sie sind hier: TierweltAktuell

Grün, grün, grün

Die Top 10 der gesündesten Gemüse

Natur & Umwelt | Montag, 23. Juni 2014, Matthias Gräub

Muss gesunde Ernährung eintönig sein? Geht es nach US-Forschern schon. In einer Studie haben die Wissenschaftler die «gesündesten» Obst- und Gemüsesorten erkoren. Die Farbe grün dominiert.

«Powerhouse Fruits and Vegetables» nennen die US-Forscher um Jennifer Di Noia die Spitzenreiter der Rangliste der gesündesten Gemüse und Früchte. «Kraftpakete» also. Eine hohe Nährstoffdichte müssen sie besitzen, um überhaupt in die Studie einzufliessen, was etwa den Apfel schon mal nicht für die Tabelle qualifiziert. 

Anschliessend wurden diese Kraftpakete anhand von 17 Inhaltsstoffen (Mineralstoffe, Vitamine und mehr) klassifiziert. Je mehr dieser Inhaltsstoffe die Produkte beinhalten, desto hoher stehen sie in der Rangliste. 

Anhand einer Punktewertung wurde ein «Ranking» erstellt, Platz 1 erhält 100 Punkte, also 100 Prozent und den Blumenstrauss als «gesündestes Gemüse der Welt». Wie Sie in der Bildergalerie oben sehen werden, fällt der Blumenstrauss ziemlich eintönig aus. Andere Farben als grün suchen Sie nämlich in den Top 10 vergeblich. 

Ob sich diese ultra-gesunden Gemüse-Kraftpakete in unseren Ernährungsgewohnheiten durchsetzen wird, ist fraglich. Ein wenig Farbe auf dem Teller schadet bekanntlich nicht. Aber sehen Sie selbst.

Originalpublikation:
Di Noia J. «Defining Powerhouse Fruits and Vegetables: A Nutrient Density Approach.» Prev Chronic Dis 2014;11:130390.
DOI: http://dx.doi.org/10.5888/pcd11.130390

Kommentar schreiben


Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen, als Leserzuschriften im Heft abzudrucken oder auf die Publikation zu verzichten.

Galerien Alle Galerien