Sie sind hier: TierweltAktuell

Wettbewerb

Die besten Schweizer Wissenschafts-Fotos

Natur & Umwelt | Donnerstag, 4. Mai 2017 10:30, msi

Zum ersten Mal hat der Nationalfonds einen Wettbewerb für wissenschaftliche Bilder veranstaltet. Die Aufnahmen sollen die Forschung aus einer künstlerischen Perspektive zeigen. Wir zeigen die Siegerbilder.

Im November 2016 rief der Schweizerische Nationalfonds (SNF) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der Schweiz dazu auf, die besten Fotos und Videos von und über ihre Forschung einzureichen. Eine Jury hat dann im Februar 2017 die besten Bilder aus vier Kategorien ausgewählt: «Das Forschungsobjekt», «Die Frauen und Männer der Wissenschaft», «Orte und Werkzeuge» und «Video-Loops». Elf weitere Werke erhielten eine Auszeichnung.

Wie der SNF mitteilt, wurden acht der fünfzehn prämierten Bilder von Doktoranden eingereicht. Die jeweiligen Sieger der vier Kategorien gewinnen je 200 Franken, die Preisverleihung findet am 10. Mai in Biel statt, wo alle ausgezeichneten Bilder vom 5. bis 28. Mai im Rahmen der Bieler Fototage ausgestellt sein werden. 

Wir zeigen die prämierten Bilder der ersten drei Kategorien in unserer obigen Bildergalerie. In diesen wurden fotografische Beiträge eingereicht, während sich in der Kategorie «Video-Loops» alles ums bewegte Bild drehte.

Kommentar schreiben


Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen, als Leserzuschriften im Heft abzudrucken oder auf die Publikation zu verzichten.

Galerien Alle Galerien