Sie sind hier: TierweltAktuell

Share

«Bird Photographer of the Year»

Die schönsten Vogelfotos des Jahres

Wildtiere | Sonntag, 23. September 2018 13:00, Meret Signer

Keifende Flamingos, ein Rotkehlchen bei der Wurmsuche und ein Küken, das sein Mami kuschelt: Das sind nur einige der wunderschönen Siegerfotos des «Bird Photographer of the Year»-Awards. Wir zeigen eine Auswahl.

Fotowettbewerbe gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer. Trotzdem sind die Ergebnisse eines solchen immer wieder erstaunlich. Wie die Ende Augsut veröffentlichten Gewinner des «Bird Photographer of the Year». Dieses Jahr ging der von Grossbritannien aus organisierte Wettbewerb in die dritte Runde. Fotografen aus 60 Ländern reichten ihre Bilder ein. Und diese sind wahre Kunstwerke – in unserer Galerie zeigen wir Ihnen einige der schönsten.

Den Hauptpreis gewann der Peruaner Pedro Jarque Krebs. Er ist der Vogelfotograf des Jahres. Sein Siegerbild zeigt sich zankende Kubaflamingos. Aufgenommen hat er es aber nicht in der Wildnis, sondern in einer Flamingo-Auffangstation in Madrid. Denn, wie er sagt: «Meine Arbeit ist künstlerischer Natur und soll keine Dokumentation sein. Ich bin ein Tierfotograf, aber meine Interessen gehen über die Grenzen der Natur hinaus.»

Share

Kommentar schreiben


Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen, als Leserzuschriften im Heft abzudrucken oder auf die Publikation zu verzichten.

Galerien Alle Galerien