Sie sind hier: TierweltAktuell

Tierheim Pfötli in Winkel ZH

Fröhliches Weihnachtsfest für sechs Katzenbabys

1 Kommentare Haustiere | Donnerstag, 20. Dezember 2018 09:00, Leo Niessner

Unbekannte hatten sie in einem Karton ausgesetzt. Am Ende fanden sechs unterkühlte Kätzchen im Tierheim Pfötli Unterschlupf  – und mittlerweile neue Besitzer. Eine berührende Geschichte.

Ende gut, alles gut: Diese wahre Geschichte hat sich im Oktober im Tierheim Pfötli in Winkel ZH ereignet. Ihr Ausgang ist für Jana Bauer, Mediensprecherin des Tierheims Pfötli, sowie für das ganze Team ein Vorweihnachtsgeschenk. Gleichzeitig ist es ihr aber wichtig, daran zu erinnern, dass Tiere keine Weihnachtsgeschenke sind. 

Von der bewegenden Rettung erzählt sie im Podcast. 

Ende Januar publiziert die «Tierwelt» den Schwerpunkt «Ein Tag im Tierheim Pfötli».

Kommentare (1)

Koller am 13.01.2019 um 17:48 Uhr
ich hätte gerne eine Katze in Katzenfreundliche Umgebung

Kommentar schreiben


Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen, als Leserzuschriften im Heft abzudrucken oder auf die Publikation zu verzichten.

Galerien Alle Galerien