Sie sind hier: TierweltAktuellHaustiere

Share

Andelfingen ZH

Katze angeschossen – Tierquäler verhaftet

Haustiere | Dienstag, 29. Januar 2019, sda

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montag zwei mutmassliche Tierquäler verhaftet. Sie sollen im Bezirk Andelfingen eine Katze angeschossen haben.

Die Besitzerin der Katze hatte am vergangenen Mittwoch Anzeige erstattet, weil das Tier offensichtlich angeschossen worden war, wie die Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Die Ermittlungen führten zu einem Mann und einer Frau, die dringend tatverdächtig sind. Die Staatsanwaltschaft hat Untersuchungshaft beantragt.      

Der Tathergang und das Motiv sind noch unklar und werden zurzeit von der Kantonspolizei und der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland untersucht.

Share

Kommentar schreiben


Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen, als Leserzuschriften im Heft abzudrucken oder auf die Publikation zu verzichten.

Galerien Alle Galerien