Sie sind hier: TierweltAktuellHaustiere

Solothurn

Hunde müssen im Wald an die Leine

Haustiere | Donnerstag, 28. März 2019 14:34, sda

In den Solothurner Wäldern gilt für Hunde ab Anfang April bis Ende Juli eine generelle Leinenpflicht.

Während den Frühlings- und Sommermonaten bringen zahlreiche Wildtiere ihren Nachwuchs zur Welt. Die Leinenpflicht für Hunde solle verhindern, dass weder die Mutter- noch Jungtiere in dieser sensiblen Zeit gefährdet würden, teilte die Solothurner Kantonspolizei am Donnerstag mit.

Kommentar schreiben


Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen, als Leserzuschriften im Heft abzudrucken oder auf die Publikation zu verzichten.

Galerien Alle Galerien