Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Share

Cincinnati Zoo

Ein Gorillababy lernt Gorilla sein

Zoo | Sonntag, 4. Januar 2015 08:00, nsn

Da sich die Gorillamutter nicht um ihr Baby Kamina kümmern wollte, haben die Zoopfleger in Cincinnati übernommen. In pelzigen Anzügen zeigen sie der Kleinen, wie sie sich Gorillas verhalten.

Das Video zeigt Woche 9 des Gorillatrainings. Die Erklärungen sind in Englisch, doch die Bilder sprechen für sich.

Als das Gorillababy Kamina im August im Zoo von Oklahoma City zur Welt gekommen war, mussten die Pfleger feststellen, dass die Mama keinen Mutterinstinkt zeigte. Auch zwei weitere Gorilladamen zeigten kein Interesse, Kamina aufzuziehen. Deshalb kam das Baby in den Zoo von Cincinnati, wo es von Pflegern grossgezogen wird. 

Sie tragen das Gorillababy an ihren Bäuchen und auf dem Rücken herum und lernen es, selber zu gehen. Das sei harte Arbeit, sagt Primatenkurator Ron Evans in einem anderen Video. Nach einer Achtstundenschicht würden Knie und Rücken schmerzen. Er muss wissen, wovon er spricht – Kamina ist nicht das erste Baby, das in diesem Zoo so grossgezogen wird.

Share

Kommentar schreiben


Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen, als Leserzuschriften im Heft abzudrucken oder auf die Publikation zu verzichten.

Galerien Alle Galerien