Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Bereits zum 4. Mal

Junge Wölfli im Tierpark Dählhölzli

Zoo | Donnerstag, 5. Mai 2016 14:00, sda/msi

Das Wolfsrudel im Berner Tierpark Dählhölzli hat drei neue Mitglieder. Seit einigen Tagen streifen zwei Welpen mit ihren Elterntieren durch das Gehege.

Die Wölfin stammt aus einem französischen Rudel, das Männchen ist ein Geschenk des Wildparks Langenberg bei Zürich. Mitte 2013 wurden die beiden Wölfe in der damals neuen Anlage zusammengeführt. Nun haben sie bereits zum vierten Mal Junge, wie der Berner Tierpark mitteilt.

Ein letztjähriger Rüde gehört ebenfalls zur Wolfsfamilie und hilft bei der Aufzucht mit. Derzeit können die Besucher mit Geduld und Glück die Wolfsfamilie beobachten, schreibt der Tierpark. Die kleinen Wölfli wagten sich langsam aus der Höhle um zu spielen. Wittern die Eltern Gefahr, werden sie aber schleunigst wieder dorthin zurück getrgen.

Kommentar schreiben


Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen, als Leserzuschriften im Heft abzudrucken oder auf die Publikation zu verzichten.

Galerien Alle Galerien