Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Zoo

Zwanzig leuchtende und ein giftiger Fisch

Im Basler Zoo sind seit neustem wieder Laternenfische ausgestellt – die Besucher werden sie aber nie direkt zu Gesicht bekommen. Zu sehen ist dagegen ein Teufelsfisch, der auf dem Rücken giftige Stacheln trägt.

Bärin Leila musste eingeschläfert werden

Die Bärin Leila ist im Alter von 28 Jahren im Tierpark von La Chaux-de-Fonds gestorben. Sie wurde von einem schweren Arthrose-Leiden erlöst, wie die Tierparkleitung am Dienstag mitteilte.

Krabbenwaschbären neu im Papiliorama

Zum ersten Mal sind in der Schweiz südamerikanische Krabbenwaschbären zu sehen. Drei dieser nachtaktiven Raubtiere sind ins Nocturama in Kerzes eingezogen.

Russische WG von Tiger und Geiss nun mit Webcam

Die ungewöhnliche Tierfreundschaft zwischen Tiger Amur und Geiss Timur in einem russischen Zoo kann nun auch live im Internet verfolgt werden. Die Leitung des Tierparks hat am Freigehege vier Kameras angebracht.

SeaWorld will Orcas züchten und geht vor Gericht

Der US-Erlebnispark SeaWorld geht gerichtlich gegen eine Anordnung der kalifornischen Behörden vor, die das Züchten von Orcas in Gefangenschaft verbietet.

Festschmaus: Christbäume an Elche verfüttert

Hunderte von nicht verkauften Christbäumen stapeln sich jeweils nach dem 24. Dezember vor dem Betriebsgebäude des Wildnispark Zürich - ein Fest für die grossen Pflanzenfresser im Park.

Neues Eisbärbaby im Zoo von Bremerhaven

Nur zwei Jahre nach der Geburt von Eisbärin Lale im Bremerhavener Zoo hat Mutter Valeska erneut Nachwuchs bekommen. Das Eisbär-Junge kam am 11. Dezember zur Welt.

Bären bekommen Christbaum mit Äpfeln und Rüebli

Die Bären im Tierpark Goldau haben an Heiligabend ein Geschenk erhalten: Die Tierpfleger stellten am Donnerstagnachmittag einen Weihnachtsbaum in ihr Gehege - dekoriert mit Äpfeln, Rüebli und Honig.

Geiss jagt Tiger-Freund aus Unterstand

Ist das ein Betrug an der Freundschaft? Der tapfere Geissbock Timur vertreibt den Tiger Amur, der sein Leben verschont hatte, während eines Schneefalls aus dem Unterschlupf.

Männertausch bei den Dscheladas

Die Gruppe der Zürcher Dscheladas soll neu aufgemischt werden: Zürcher Männchen müssen anderswo hin zügeln, auswärtige in die Zürcher Anlage einziehen.

Pandas: So erhöht sich die Chance auf Nachwuchs

Die Nachzucht der bedrohten Pandas in Zoos ist mühsam. Eine Studie zeigt, wie sich der Erfolg vielleicht steigern liesse - und mehr Pandas für die spätere Auswilderung gezeugt werden könnten.

Nachwuchs bei den Sumpfspringaffen im Zolli

Nachwuchs bei den Sumpfspringaffen wird im Zoo Basel langsam zur Routine: Die 13-jährige Chica hat im Zolli ihr viertes Baby zur Welt gebracht. Vater ist erneut der zehnjährige Gunther.

Vivarium von Lausanne schliesst die Türen

Das Vivarium der Stadt Lausanne war am Sonntag definitiv zum letzten Mal geöffnet. Ein Teil der Tiere wird im Aquatis, dem geplanten Wassermuseum in Vennes, eine neue Heimat finden.

Tiger und Geissbock schliessen Freundschaft

Ein sibirischer Tiger hat sein Futter mehr als nur zum Fressen gern - und sich mit einem Ziegenbock angefreundet. Seitdem streift das ungewöhnliche Duo täglich gemeinsam durch das Gehege.

«Zoos müssen schauen, dass es Tieren in Freiheit besser geht»

Markus Gusset ist der oberste Artenschützer im Welt-Zooverband. Sein Ziel ist, dass Zoos künftig mit aller Kraft für die Erhaltung der Natur kämpfen. Dabei sollen sie aber gleichzeitig attraktiv bleiben.

Extrem seltenes Nashorn in Zoo gestorben

Im Zoo von San Diego ist ein Nördliches Breitmaulnashorn gestorben - nunmehr leben von dieser seltenen Art weltweit nur noch drei Exemplare. 

Zürcher Braunbär ist nach Belgien gezügelt

Ein junger Braunbär aus dem Wildnispark Zürich hat ein neues Zuhause gefunden. Das knapp dreijährige Tier wurde am Donnerstag in den Tierpark Forestia in Belgien gebracht.

Zoo verklagt wegen rauchender Schimpansin

Eine Schimpansen-Dame in einem US-Vergnügungspark lebt ganz alleine in einem Käfig, soll Zigaretten rauchen und Softdrinks trinken. Eine Tierrechtsorganisation zieht nun vor Gericht.

Giftige Seeschlangen aus Ausstellung gestohlen

Vier giftige Seeschlangen sind in der Nacht auf Mittwoch aus einer Ausstellung im Kanton Neuenburg gestohlen worden. Die Reptilien gelten als nicht aggressiv.

Hirsche in Aarauer Wildpark an Virus erkrankt

Im Wildpark Roggenhausen in Aarau sind mehrere Hirsche von einem Virus angesteckt worden. Sie mussten abgeschossen werden. Träger des Virus sind Mufflons oder Schafe, die selber nicht daran erkranken.

SeaWorld stellt umstrittene Orca-Show ein

Nach anhaltenden Protesten hat der US-Freizeitpark SeaWorld seine umstrittene Show mit Orcas in San Diego eingestellt – um sie durch eine neue zu ersetzen. 


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >
Galerien Alle Galerien