Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Share

Zoo

René Strickler erhält Termin für Räumung

René Strickler muss seinen Raubtierpark in Subingen SO bis am 14. Juli geräumt haben. Das Amtsgericht Bucheggberg-Wasseramt setzte diesen Termin fest. Ob es tatsächlich zur Zwangsräumung kommen wird, ist unklar.

Der jüngste Klammeraffe ist wohl ein Junge

Bei den Klammeraffen im Zoo Basel hat es Nachwuchs gegeben. Das Junge verbringt die ersten Monate eng bei der Mutter.

Puma unter Verdacht: Toter Koala in L.A.

Der mysteriöse Tod eines Koalas aus dem Zoo von Los Angeles geht möglicherweise auf das Konto eines bekannten Pumas. Das Tier wurde in der fraglichen Nacht von einer Überwachskamera gefilmt.

Kleine Kleine Pandas meistern ersten Auftritt

Ein seltenes Zwillingspaar Kleiner Pandas hat seinen ersten öffentlichen Auftritt im Zoo von Melbourne mit Bravour gemeistert. Die meiste Zeit verbringen sie aber weiterhin in ihrer Nestbox.

SeaWorld schleuste Mitarbeiter bei PETA ein

Der Vergnügungspark-Betreiber SeaWorld hat eingeräumt, Mitarbeiter als verdeckte Tierrechtsaktivisten zur Spionage eingesetzt zu haben. Solche Vorwürfe hatte die Tierrechtsorganisation PETA zuvor während Monaten erhoben.

Neue Eulenvoliere in Bern eröffnet

Die neue Voliere im Tierpark Bern bietet Uhu und Schneeeule mehr Platz und kann auch von Gästen begangen werden.

Ein Biber haust im Papiliorama

Seit Anfang Jahr hält sich ein Biber im Aussenbereich des Papilioramas in Kerzers auf. Letzte Woche sind Video-Aufnahmen gelungen.

Gorillababy kommt per Kaiserschnitt zur Welt

Per Kaiserschnitt ist im englischen Bristol ein Gorillababy auf die Welt gekommen. Die bei Gorillas sehr seltene Operation war notwendig, weil es bei Mutter Kera Anzeichen auf Komplikationen bei der Geburt gab.

Plattschwanzgecko ist Meister der Tarnung

Der Plattschwanzgecko ist ein Meister der Tarnung. Nur wer besonders aufmerksam unterwegs ist, kann die Echse und die anderen Bewohner der Masoala-Halle im Zoo Zürich vielleicht entdecken.

Diebe stehlen vom Aussterben bedrohte Schildkröte

Diebe haben ein seltenes Exemplar der vom Aussterben bedrohten Strahlenschildkröte aus dem Zoo von Perth in Australien gestohlen. Das Tier ist wahrscheinlich wegen seines Panzers entwendet worden.

René Strickler kämpft für seinen Raubtierpark

Der Kampf um den Raubtierpark von René Strickler in Subingen SO geht weiter. Eigentlich sollte Strickler den Park bis Ende 2015 geräumt haben. Ein Gericht setzte nun die Deadline für eine Zwangsräumung aus und schuf die Möglichkeit für eine letzte Chance.

Ziege und Tiger gehen getrennte Wege

Ist es das Ende einer wunderbaren Freundschaft? Der Tiger Amur und die Ziege Timur, die mit ihrer ungewöhnlichen WG in einem russischen Zoo weltberühmt geworden waren, leben vorerst getrennt.

Berner Stadttauben gegen Taubenpest geimpft

Erstmals in Europa wurden freilebende Stadttauben gegen die Taubenpest geimpft. Derartige Aktionen sollen künftig jedes Jahr durchgeführt werden.

Ein Äffchenbaby im Berner Tierpark

Im Tierpark Dählhölzli ist ein Totenkopfäffchen zur Welt gekommen. Besonders erfreulich ist, dass es von Vaterseite neue Gene in die Zoopopulation bringt.

Kluge Tiere gelangen schneller an ihr Fressen

Ein im Rahmen einer Studie gedrehtes neues Video zeigt, wie verschiedene Fleischfresser in Zoos geschickt eine Box öffnen, um an eine Belohnung zu kommen.

Zoo Zürich mit zweitbestem Ergebnis der Geschichte

Mit 1,23 Millionen Besucherinnen und Besuchern hat der Zoo Zürich letztes Jahr das zweitbeste Ergebnis seiner Geschichte verzeichnet, wie er am Dienstag mitteilte. 

Afrikanische Ballkünstler im Schnee

Viel Erfahrung auf Schnee und Eis haben sie nicht, dafür sind sie schneller als jeder menschliche Ballsportler: Die jungen Geparden im Wiener Tiergarten Schönbrunn verbringen die Wintertage damit, einander den Ball abzujagen. 

Behörden schliessen ältesten Zoo Brasiliens

Wegen chronischer Missstände in der Tierhaltung hat die brasilianische Umweltbehörde den Zoo in Rio de Janeiro geschlossen. Er werde seiner Aufgabe als Erzieher zum Umweltschutz und zum Respekt der Tiere nicht gerecht.

Pandababy Bei Bei entzückt das Publikum

Das vor fünf Monaten im Zoo von Washington, D.C. geborene Pandababy Bei Bei hat sich erstmals in die Öffentlichkeit gewagt. Hunderte Besucher mussten teilweise lange anstehen.

Zwanzig leuchtende und ein giftiger Fisch

Im Basler Zoo sind seit neustem wieder Laternenfische ausgestellt – die Besucher werden sie aber nie direkt zu Gesicht bekommen. Zu sehen ist dagegen ein Teufelsfisch, der auf dem Rücken giftige Stacheln trägt.

Bärin Leila musste eingeschläfert werden

Die Bärin Leila ist im Alter von 28 Jahren im Tierpark von La Chaux-de-Fonds gestorben. Sie wurde von einem schweren Arthrose-Leiden erlöst, wie die Tierparkleitung am Dienstag mitteilte.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien