Sie sind hier: TierweltAktuellUnterhaltung

Video

Ameisen schlemmen im Zeitraffer

Unterhaltung | Montag, 28. April 2014, Matthias Gräub

Die Macht der Masse: Eine Kolonie Ameisen wird auf einen roten Tropfen Flüssigkeit losgelassen. Der Leckerbissen verschwindet – zumindest im Zeitraffer – im Nu.

Ameisen in dreissigfacher Geschwindigkeit. Quelle: YouTube/NikonMicroscopes

Dafür, dass sich die Ameisen im Video oben in dreissigfacher Geschwindigkeit bewegen, strahlt die Szene etwas sehr aufgeräumtes, ruhiges aus. Beeindruckend organisiert verteilen sich die Insekten rund um den grossen Zuckerwassertropfen, der knallrot eingefärbt ist und putzen ihn in knapp 90 Sekunden (oder 45 Minuten in Echtzeit) restlos weg. 

Das Video von Raul M. Gonzalez wurde 2011 mit einer «ehrenvollen Erwähnung» in der «Small World in Motion Competition» ausgezeichnet, einem Wettbewerb für Bewegte Aufnahmen von kleinen und mikroskopischen Motiven.

Kommentar schreiben


Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen, als Leserzuschriften im Heft abzudrucken oder auf die Publikation zu verzichten.

Galerien Alle Galerien