Sie sind hier: TierweltAktuellUnterhaltung

Share

Hollywood

DiCaprio produziert Doku über Gorillas

Unterhaltung | Mittwoch, 22. Oktober 2014, sda/dpa

«Virunga» heisst ein neuer Dokumentarfilm über das Leben der Gorillas im kongolesischen Virunga Nationalpark. Der abendfüllende Film wird von Schauspieler und UNO-Friedensbotschafter Leonardo DiCaprio mitproduziert.

«Virunga – Official Trailer 2014». Quelle: YouTube/grainmedia; Titelbild: Rod Waddington/Flickr, cc-by-sa

Schauspieler Leonardo DiCaprio produziert eine Dokumentation über vom Aussterben bedrohte Gorillas im Kongo. Der Film «Virunga» zeigt das Leben der Tiere in einem Nationalpark im Nordosten des Kongo, der von Wilderern und industrieller Bebauung bedroht ist.

Am 7. November soll die Dokumentation gleichzeitig beim Online-Dienst Netflix und in einigen Kinos in New York und Los Angeles Premiere feiern, berichtete der «Hollywood Reporter».

Filme wie «Virunga» seien kraftvolle Geschichten, sagte der 39-jährige US- Amerikaner. «Sie bieten einen Einblick in die unglaubliche kulturelle und natürliche Vielfalt unserer Welt, die Kräfte, die sie zerstören, und die Menschen, die für ihren Schutz kämpfen.»

Share

Kommentar schreiben


Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen, als Leserzuschriften im Heft abzudrucken oder auf die Publikation zu verzichten.

Galerien Alle Galerien