Sie sind hier: TierweltAktuellUnterhaltung

Unterhaltung

Ein Tolpatsch rettet die Pinguine

Eine rasante Komödie mit Jöö-Momenten und Krimi-Elementen: Gestern erschienen – ab heute verlosen wir 5 DVDs des Kinder- und Familienfilms «Oddball – Retter der Pinguine».

Drei suchen das Licht

Die Patrouille des Glaciers ist eins der härtesten Rennen in den Bergen. Der Film «Encordés» begleitet drei Teilnehmer auf ihrem Weg dorthin. Und zu sich selbst.

Bei ihr lernt Barry fliegen

Ein Leben lang hat Maya Delaquis mit Hunden zu tun gehabt. Sie hat sie aufgepäppelt, gezüchtet, gemalt und bewertet. Jetzt hat sie den wohl berühmtesten Hund der Schweiz auf einer Münze verewigt.

Graue Pummelchen in eisiger Kälte

Zwölf Jahre nach seinem oskargekrönten Dokumentarfilm «Die Reise der Pinguine» richtet Regisseur Luc Jacquet die Kamera erneut auf die Kaiserpinguine. Diesmal steht der Nachwuchs im Fokus. 

Mehr als ein Räbeliechtli

Herbstrüben sind eines der wenigen Gemüse, das besser als Dekoration, denn als Lebensmittel bekannt ist. Denn die «Räbeliechtli» kennt jedes Kind.

Kurioses Katzen-Kino

Einen Ausflug nach Wien geplant? Dann empfiehlt sich ein Abstecher ins Naturhistorische Museum. Dort werden am Cat Video Festival Vienna Stubentiger und Wildkatzen auf der grossen Leinwand im Vortragssaal gezeigt.

Bauern mit Leib und Seele

Schweizer Landwirte haben einen schweren Stand: Sie arbeiten hart und verdienen trotzdem nicht viel. Regisseur Daniel Künzi porträtiert in seinem Film drei Bauernfamilien und gewährt intime Details in ihrem Alltag. 

Nessie, Yeti, Bigfoot: Das Archiv der Fabelwesen

Gibt es Yeti, Bigfoot oder Nessie? Kryptozoologen hoffen es sehr – und suchen unverdrossen nach Belegen dafür. Die grösste Sammlung mit Hinweisen auf solche Fantasiegestalten lagert in Lausanne.

Unter dem Mikroskop

Beim Fotowettbewerb «Small World» des Kameraherstellers Nikon wird das Unsichtbare sichtbar und die Schönheit der Welt im Kleinen kommt zum Vorschein. Wir zeigen die diesjährigen Gewinner. 

Magische Moore

Moore zählen zu den wichtigsten Biotopen. Wie schön diese Lebensräume sind, zeigt «Magie der Moore». Der bildgewaltige Film ist lehrreich und spannend zugleich. 

Ein Zoo als Zufluchtsort

«Die Frau des Zoodirektors» erzählt die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte des Warschauer Zoos während des Zweiten Weltkrieges. Für Menschen und Tiere geht es um Leben und Tod. Ein bewegendes Drama, das aufs Gemüt schlägt.

Spanier entdecken wertvolles Wal-Ambra

Zwei junge Männer sind an einem Strand auf Mallorca auf einen stinkenden Schatz gestossen: Ambra im Wert von mehreren Tausend Franken. Diese Substanz stammt aus dem Magen eines Pottwals.

Sophia ist jetzt Wissenschaftlerin

Es begann damit, dass eine Siebenjährige in der Schule gemobbt wurde, weil sie mit Insekten sprach. Ihre Mutter bat die Insektenforscher Kanadas zur Hilfe – und die Geschichte ging um die Welt.

Mit dem Blick der besten Fotografen

Die Bilder aus dem Wettbewerb «Wildlife Photographer of the Year» ermöglichen uns aussergewöhnliche Begegnungen in der Luft, am Boden und sogar im Wasser unter dem Eis.

Auge um Auge

Welches Auge gehört zu welchem Tier? Machen Sie mit bei unserem Quiz und testen Sie Ihr Wissen.

Bigfoot als Vater und Tierversteher

Der 13-jährige Adam findet heraus, dass er der Sohn von Bigfoot ist. Zusammen mit ihm und den Tieren des Waldes kämpft er gegen eine böse Macht, die seinen Vater bedroht. «Bigfoot Junior» ist ein rasant-spannender 3-D-Animationsfilm für die ganze Familie. 

Bye, bye, Birke

Obwohl die Alpsaison noch nicht ganz zu Ende ist, muss unser Redaktor Abschied nehmen – vom Leben zwischen Zäunen, Stall und Maschinen im Allgemeinen und ganz speziell von der einen Kuh.

Mythen über Tiere – was stimmt wirklich?

Wir alle haben schon gehört, dass Kamele Wasser im Höcker speichern, Strausse den Kopf in den Sand stecken und Kühe auf die Farbe Rot reagieren. Doch was steckt wirklich hinter diesen weitverbreiteten Mythen?

«Die Mädchen sind wie die Geissen»

Vor fünf Jahren sagte Mundart-Rocker Gölä: «Ich will einen Bauernhof.» Jetzt hat er einen, aber noch eine Menge Arbeit vor sich. Dabei kommt der «Büetzer» gar nicht zum Bauen, weil er eine neue CD aufgenommen hat. 

Bei diesem Film schlafen Sie sicher ein

Acht Stunden dauert der Film. Und es passiert absolut gar nichts. «Baa Baa Land» zeigt nichts ausser Schafe – und feiert im September in London Premiere.

Sieg mit zwei Streithähnen

Mehrere Hundert Bilder sind beim siebten «Tierwelt»- Fotowettbewerb eingegangen. Das Rennen gemacht hat die Aufnahme von zwei streitenden Reihern.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >
Galerien Alle Galerien