Tierische Playlist zur «Tierwelt»-Ausgabe 39/2021

Tierwelt-Spotify 35-2021

Eines ist sicher: Tiere würden «Tierwelt» lesen – und die «Tierwelt»-Spotify-Playlist zur jeweiligen Ausgabe hören. Danke fürs Folgen und Teilen!

Leo Niessner

«Tierwelt»-Spotify-Liste
Eines haben die Interpreten sowie die Songs in unserer neuen «Tierwelt»-Spotify-Playlist gemeinsam: Allesamt sind sie inspiriert von Tieren oder von der Natur – und passen zur aktuellen Ausgabe des Magazins.

Danke fürs Folgen und Teilen: Öffnen Sie die «Tierwelt»-Spotify-Playlist mit Ihrem Spotify-Player! 

In der aktuellen Ausgabe der «Tierwelt» dreht sich alles ums Thema Pferdezucht. Dazu gibt’s hier den passenden Sound: von der Band Of Horses und House of Horses.



Im «Panorama» berichten wir diese Woche unter anderem über den Saitenwurm. Der Parasit kann doch einigen Schaden anrichten, «Damage Done by Worms» eben.



Daniel Glauser ist Übersetzer. Allerdings nicht von Wörtern, sondern von Menschen. Wir haben den Fährmann auf der Aare besucht. Der deutsche Rockmusiker Erik Cohen beschreibt solche Menschen in diesem Song:



Wie finden Sie den richtigen Hundesitter beziehungsweise die richtige Hundesitterin? Wir geben Tipps – und «Dog Sitting»-Sounds.



Katzen verstehen – ein schwieriges Unterfangen! Das lesen Sie auf fen Seiten 26 und 27.



Ob die Alpenschweine Tango tanzen wie in diesem rassigen Ländler, wissen wir nicht. Doch dafür viel anderes über die Tiere – siehe in der Rubrik «Nutztiere» in unserer Nummer 40.



In der Nummer 39 erfahren Sie, dass es Bartgeier im Tessin schwer haben. Liedermacherin Claudia Wyss wünscht ihnen jedenfalls, dass sie unbeschwert fliegen mögen...



Zu einer Herbstwanderung durchs Lavaux ermuntern wir Sie diese Woche. Diese Elektrokünstler sind vom Gebiet offenbar so fasziniert, dass sie sich gleich nach ihm benannt haben.



Wie tönt das Dschungelbuch heute? So, wie es diese Künstler neu aufgenommen haben, die wir Ihnen auf Seite 45 näher bringen:

Autor

Leo Niessner

Leo Niessner

Leo Niessner ist «Tierwelt»-Online-Redaktor, Social-Media-Manager und News-Feed-Leser. Er berichtet gerne über Flora und Fauna oder über Menschen, die sich um Flora und Fauna verdient machen, und schöpft in den Bergen Energie. Er mag Tiere. Und Musik. Am liebsten solche, in der Tiere vorkommen – zu hören in den Spotify-Listen zu jeder «Tierwelt»-Ausgabe, die er mit der Redaktion Woche für Woche zusammenstellt. Und ja, er spielt auch selber Musik. Sein grösster Traum: eine eigene «Arche Leo», in der alle Tiere dieser Welt Platz haben. Mit einem VIP-Sektor für bedrohte Arten.  

Kommentare (0)