Tiger tötet Tierpflegerin in Spanien

tiger-pixabay.jpg
Der Tiger lebt in einem Tierpark mit mehr als 1500 Tieren. (Symbolbild)
Pixabay
Unfall
In einem Zoo im Südosten Spaniens hat ein Tiger eine Tierpflegerin angegriffen und tödlich verletzt.

Am Samstagnachmittag hat ein Tiger in einem Tierpark in der spanischen Proviz Alicante eine 37-jährige Tierpflegerin angegriffen. Als die Sanitäter eintrafen, hat sich der Tiger laut dem Roten Kreuz noch mit der Pflegerin im Käfig befunden. Der Tiger habe zunächst betäubt werden müssen, anschliessend hätten die Rettungskräfte nur noch den Tod der Frau feststellen können.

Von der Polizei waren zunächst keine Informationen erhältlich. Im Tierpark Terra Natura in Benidorm in der Provinz Alicante leben mehr als 1500 Tiere.

Kommentare (0)