Hier finden Sie viele nützliche Ratgeber rund um Gesundheit, Ernährung, Haltung und Verhalten Ihrer Lieblinge.

Ruhe im Taubenschlag
Der Taubenschlag gehört zum direkten Lebensumfeld von Tauben. Hier kommen viele Charaktere und Temperamente zusammen.
Was tun bei Katzen-Akne?
Auch Katzen können Mitesser und Pickel haben – am häufigsten am Kinn. An den betreffenden Stellen herumkratzen sollte man besser nicht.
Hilfe für die Katzenseele
Depressionen, Angststörungen und Traumata sind einige der psychischen Erkrankungen, die bei Katzen zu auffälligem Verhalten führen können. Eine Diagnose zu stellen, ist aber nicht immer einfach.
Globuli für alle Felle
Sie selber bezeichnete Homöopathie lange Zeit als Hokuspokus und setzte stattdessen auf die Schulmedizin. Seit ihr Hund aber mehrmals positiv auf die Gabe von Globuli reagierte, hat unsere Autorin stets zwei homöopathische Apotheken zur Hand.
Eigelb ist nicht gleich Eigelb
Freilandeier sind gesünder als jene aus Bodenhaltung, das erkennt man am dunklen Eidotter, so die weitverbreitete Meinung. Dies stimmt allerdings nur bedingt, denn die Farbe des Eidotters kann durch Futterzusätze manipuliert werden.