Hier finden Sie viele nützliche Ratgeber rund um Gesundheit, Ernährung, Haltung und Verhalten Ihrer Lieblinge.

Graben ist des Kaninchens Lust
Kaninchen graben zuweilen weitverzweigte Tunnelsysteme. Was für den Halter mit Freilaufgehegen lästig sein mag, ist für die Tiere ein lebenswichtiger Unterschlupf, in dem eine klare Hierarchie herrscht.
Burma-Katze
Dereinst bewohnten sie Tempel und Paläste und verhiessen den Gläubigen Wohlstand und Glück. Heute bevölkern die lebensfrohen und ebenso anhänglichen Burma-Katzen unsere Wohnzimmer.
Bunte Vielfalt im Gemüsebeet
Wer die richtigen Gemüsearten nebeneinander pflanzt, profitiert von reicherer Ernte und gesünderen Pflanzen. Mischkultur bieten auch viel Abwechslung.
Tauben mögen es salzig
Jeder Taubenzüchter kennt die Vorliebe seiner Tauben für Salz. Bei Menschen ist Salz zwar lebensnotwendig, im Überfluss kann es aber schädlich sein. Bei Tauben verhält es sich genauso.
Das richtige Halfter für das Pferd
Das Halfter leistet im täglichen Einsatz rund um das Pferd wertvolle Dienste. Wichtig – im Ernstfall sogar lebenswichtig – sind jedoch Passform, Qualität und Verarbeitung.
Der richtige Brutapparat
Vielen Geflügelrassen wurde der natürliche Bruttrieb weggezüchtet, damit die Hennen mehr Eier legen. Deshalb sorgt ein Brutapparat für das Ausbrüten der Eier.
Jedem Hund den passenden Futternapf
Gesundheit geht nicht nur durch den Magen, sie fängt bereits beim richtigen Napf an. Eine Expertin erklärt, wie die perfekte Futterstelle für den Hund aussieht.
Augen auf beim Pflanzenkauf
Was im Laden prächtig erscheint, gedeiht später im Garten oder auf dem Fensterbrett nicht unbedingt genauso schön. Ein Fachmann gibt Tipps, was es zu beachten gilt.
Stiefkind Seitenbeet
Bei der Gartengestaltung wird der Bereich links und rechts des Wohngebäudes häufig vernachlässigt. Dabei steckt in diesem schmalen Streifen sehr viel ungenutztes Potenzial.
Der Umgang mit der Gerte
Gerten können vielseitige Hilfsmittel sein. Vorausgesetzt, der Reiter setzt sie auch gekonnt ein. Denn der falsche Gebrauch lässt Pferde abstumpfen, wütend oder ängstlich werden.
Haarige Doppelgänger
Havaneser und Bolonka Zwetna auseinanderzuhalten, fällt sogar Besitzern dieser Rassen schwer. Das liegt in den unterschiedlichen Zuchtgeschichten der beiden Rassen.
Treue im Taubenschlag
Tauben stehen für Treue. Weshalb das so ist und welche Schlüsse sich daraus für den Taubenzüchter ergeben, sind nicht immer klar.
Superhelden im Garten
Der Gartenfachhandel und professionelle Gartenbauer setzen schon länger auf Pflanzenstärkungsmittel auf Basis rein natürlicher Substanzen.