Türkei Forscherinnen filmen brutalen Tintenfisch-Kampf
Aktuell Weitere aktuelle Artikel
Tierpark Dählhölzli Junge Gämsen und Bezoargeissli in Bern

Im Berner Tierpark Dählhölzli hat es bei den Bezoarziegen und bei den Gämsen reichlich Nachwuchs gegeben. Die insgesamt sechs Jungtiere sind Anfangs Mai zur Welt gekommen.

2. Festival der Natur Schweiz feiert Natur und Biodiversität

In der Schweiz haben mehrere Zehntausend am vergangenen Wochenende das 2. Festival der Natur gefeiert. Überall im Land wurden Exkursionen, Wanderungen und Ausstellungen angeboten.

Forschung Orang-Utans stillen rekordverdächtig lang

Beim Menschen gelten Mütter als «Langzeitstillende», wenn sie ihren Kindern noch im dritten Lebensjahr die Brust geben. Für eine Orang-Utan-Mutter ist das gar nichts.

Stärker als gedacht T. rex biss mit der Wucht dreier Autos zu

Der Biss des Tyrannosaurus rex war neuen Berechnungen zufolge noch kräftiger als gedacht. Seine Zähne donnerten mit einer Wucht auf die Beute nieder, die dem Gewicht von drei Kleinwagen entspricht.

Wirtschaft Umweltfreundliche Firmen ausgezeichnet

Die Schweizerische Umweltstiftung hat ihre mit drei Mal 10'000 Franken dotierten Umweltpreise verliehen. Die Gewinner widmen sich der alternativen Energieproduktion, der Reduktion von Müll und dem Alpenschutz.

Landwirtschaft Schafmilch liegt im Trend

Der Absatz von Käse, Jogurt und Trinkmilch von Schafen nimmt zu. Zunehmend betrachten Bauern die Haltung von Milchschafen als Alternative zur krisenanfälligen Kuhmilchproduktion.

Premium-Inserate InserierenAlle zeigen
Aktuelle Ausgabe
Warum Katzen manchmal weglaufen

In der Schweiz verschwinden laut der Datenbank ANIS jährlich rund 7000 Katzen. Dank Glück, Chip und aufmerksamen Menschen kehren einige von ihnen heil nach Hause zurück. Warum aber laufen Katzen überhaupt weg?

Chinas Hunger auf Afrikas Esel

Viele Chinesen schwören nicht nur auf Eselfleisch, sondern auch auf ein Gelatine-Produkt, das aus Eselhaut gewonnen wird und der Gesundheit dienen soll. Die hohe Nachfrage befriedigt China mit Importen aus Afrika. Das hat verheerende Folgen.

Galerien Alle Galerien