Biologie: Neuer Foschungsbericht Spiegelverkehrte Gen-Kopie färbt Löwenmaul
Aktuell Weitere aktuelle Artikel
Elefantentrophäen Tierschützer zwingen Trump zu Rückzieher

Nach massiven Protesten von Naturschützern hat US-Präsident Donald Trump die Erlaubnis zur Einfuhr von Trophäen von Grosswildjägern wieder auf Eis gelegt. Das twitterte Trump am späten Freitagabend.

Schweden Seltener weisser Elch darf weiter leben

Ein schneeweisser Elch, der es in Schweden im Sommer zur Internet-Berühmtheit geschafft hat, ist knapp vor dem Tod gerettet worden.

Naturschauspiel am Wochenende Die Nacht der Sternschnuppen

Freunde von Sternschnuppen können ein Himmelsspektakel bestaunen – vor allem im Tessin: Die Leoniden erreichen in der Nacht von Freitag auf Samstag ihren Höhepunkt.

Hundehaltung Hundekurse im Wallis wieder obligatorisch

Im Kanton Wallis werden die Hundekurse wieder obligatorisch. Dies hat das Kantonsparlament am Donnerstag mit knapper Mehrheit beschlossen.

Tierschutz Tierquäler werden konsequenter verfolgt

In der Schweiz werden mehr Verfahren wegen Verstössen gegen den Tierschutz geführt.

Forschung Schimpansen erkennen Wissenslücken bei andern

Schimpansen können erkennen, ob Artgenossen eine drohende Gefahr nicht bemerkt haben. Dann passen sie ihre Warnrufe und Körpersprache an, um mit besonderem Nachdruck auf das Risiko hinzuweisen, wie eine Studie mit Beteiligung der Uni Neuenburg zeigt.

Premium-Inserate InserierenAlle zeigen
Aktuelle Ausgabe
Eintauchen in süsse Welten

Mit einem Fotoband und einer Ausstellung in Freiburg rückt der Fotograf Michel Roggo verborgene Lebensräume in den Fokus: die Landschaften im Süsswasser rund um den Globus.

Operation Mammut

Moa, Mammut, Magenbrüterfrosch: Seit einigen Jahren arbeiten Forscher daran, ausgestorbene Tierarten wieder zum Leben zu erwecken. Die Frage ist nicht nur, ob ihnen das gelingt. Sondern auch, wie sinnvoll es ist.

Galerien Alle Galerien