Sie sind hier: TierweltAktuell

Share

Aktuell

Tierische Playlist zur «Tierwelt»-Ausgabe 44/18

Eines haben die Interpreten sowie die Songs in unserer neuen «Tierwelt»-Spotify-Playlist gemeinsam: Allesamt sind sie inspiriert von Tieren oder von der Natur – und passen zur aktuellen Ausgabe des Magazins.

Mehr Seehundwelpen als je zuvor gezählt

Im Wattenmeer der Nordsee hat es in diesem Jahr so viele Seehundwelpen wie nie zuvor seit Beginn der Zählungen gegeben. 

Zürcher Gewässer spüren den Klimawandel

Die Wasserqualität der Zürcher Seen und Flüsse sowie des Grundwassers hat sich in den vergangenen Jahren weiter verbessert. Die bisherigen Massnahmen werden aber unter anderem durch den Klimawandel wieder etwas relativiert.

70 Prozent der Wildnis auf fünf Staaten verteilt

Der Grossteil der unberührten Natur auf der Erde liegt auf dem Staatsgebiet von nur fünf Ländern: Australien, Brasilien, Kanada, Russland und den USA.

Genehmigung von Unkrautvernichter verlängert

Die US-Umweltschutzbehörde EPA hat den Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittel Dicamba für zwei weitere Jahre freigegeben – mit Einschränkungen. 

Avocado braucht immer mehr Anbaufläche

Seit Jahren ist die Avocado auf einem Siegeszug in Küchen und auf Buffets. In den Anbauländern Mexiko, Israel und Südafrika führt dies jedoch zu Umweltproblemen.

Jagdhund schiesst versehentlich auf Jäger

Ein Jagdhund soll in der Nähe von El Paso im US-Bundesstaat Texas seinen Besitzer mit dessen Flinte angeschossen und lebensgefährlich verletzt haben. 

Intensiveres Kontrollsystem für prekäre Tierhaltung

Der Bundesrat intensiviert die Kontrollen für die Tierhaltung in problematischen Landwirtschaftsbetrieben. 

Orang-Utan-Mutter stellt ihr Baby vor

Orang-Utan Rosa hat zum ersten Mal ihren zehn Tage alten Nachwuchs der Öffentlichkeit vorgestellt. Es ist bereits das fünfte Junge der 25-Jährigen, berichtete der Frankfurter Zoodirektor Miguel Casares.

Siebtes Jungtier für Zebrastute Chambura

In der Zebragruppe des Zoos Basel hat es in diesem Jahr erneut Nachwuchs gegeben: Das männliche Fohlen Pageri ist das siebte Jungtier der 13-jährigen Chambura.

Tiere mit Durchblick

Zum regelmässigen Gesundheits-Check-up der Tiere im Oregon Zoo in den USA gehört auch das Röntgen. Die Resultate sind medizinisch wertvoll – und faszinierend schön anzusehen.

Wo die Schweiz noch wild ist

Eine Studie zeigt, dass es nur auf 17 Prozent der Schweizer Landesfläche noch Wildnis gibt. Besonders im Hochgebirge gibt es noch grössere zusammenhängende Wildnisgebiete.

Behörden versagten im Fall Hefenhofen

Fehleinschätzungen und Fehlentscheide auf verschiedenen Ebenen haben im Fall des Pferdequälers von Hefenhofen TG einen wirksamen Tierschutz-Vollzug verhindert. 

Informationssystem gegen Antibiotikaresistenzen

Immer häufiger treten Infektionen auf, gegen die kein Antibiotikum mehr hilft. Die Resistenzen haben ihren Ursprung nicht selten in der Tiermedizin. 

Rückschlag für den Artenschutz

Die Knochen der bedrohten Tiere sollen künftig wieder in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet werden dürfen. Naturschützer sind entsetzt von Pekings Kehrtwende.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien