Sie sind hier: TierweltAktuell

Aktuell

Weniger Einnahmen, mehr Spenden

Der Zoo Basel hat 2018 bei Einnahmen und Gewinn einen Rückgang verzeichnen müssen. Dafür gabs bei den Spenden und Nachlässen eine markante Zunahme um mehr als drei Millionen Franken.

Tierfallen am Haus und im Garten

Glasflächen und bis zum Boden gezogene Zäune werden für Vögel und andere Tiere oft zu tödlichen Fallen. Mit einfachen Mitteln lässt sich dies laut BirdLife Schweiz vermeiden. 

Circus Nock gibt auf

Der Schweizer Circus Nock stellt seinen Betrieb nach 158 Jahren ein. Das Aargauer Familienunternehmen habe sich schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen.

Störender Stall-Staub

Im Pferdestall lauert eine meist unsichtbare Gefahr: Beim Einatmen von Staub gelangen Viren, Pilze, Pflanzenteile und andere schädliche Partikel in die Atemwege der Pferde und ihrer Besitzer.

Tiefseefische können Farben sehen

In der Tiefsee sind Forschende auf einen Tiefseefisch mit einer erstaunlichen Vielfalt des Hell-Dunkel-Sehpigments Rhodopsin gestossen. Es erlaubt ihm Farbensehen.

Berühmte «The Beach»-Bucht bleibt gesperrt

Der Film «The Beach» mit Leonardo DiCaprio hat die thailändische Maya Bay weltberühmt gemacht und war zugleich ihr Fluch. Urlauber dürfen die Bucht weiterhin nicht besuchen. 

Bienen von Notre Dame überlebten Feuer

Als vor fast einem Monat der Dachstuhl der Kathedrale Notre Dame brannte, standen auf einem anderen Dach 30 Meter weiter unten drei Bienenstöcke. Ihre 180'000 Bewohner haben überlebt.

Korallenriffe aus dem 3D-Drucker

Korallenriffe stehen durch den Klimawandel unter grossem Druck. Eine Forscherin der ETH Zürich erzeugt im 3D-Drucker Strukturen, um künstliche Riffe mit widerstandsfähigeren Korallen zu ermöglichen.

Eltern schreiben 15 Schafe an Schule ein

Mit einer ungewöhnlichen Idee wollen Eltern in Frankreich die Schliessung einer Klasse wegen Schülermangels verhindern. Sie trugen 15 Schafe als neue Schüler der Grundschule ein.

Klammeraffen-Baby im Zoo Basel

Die am 21. April geborene Quimba ist das jüngste Mitglied der Basler Klammeraffen-Gruppe. In den nächsten Monaten wird sie sich ans Fell von Mutter Tequila geklammert durchs Zolli-Gehege bewegen.

Bär streift durchs Berner Oberland

Im Gental bei Innertkirchen BE hat ein Wildhüter kürzlich im Schnee Bärenspuren gefunden.

Zürcher Hundehalter zu Recht verwarnt

Weil er seinen Hund wiederholt frei in einem Wildschongebiet herumlaufen liess, ist ein Zürcher Hundehalter vom Kanton jagdrechtlich verwarnt worden. Zu Recht, wie das Verwaltungsgericht findet.

Ein weiterer Schritt zur Zooseilbahn

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Zooseilbahn: Gestern publizierte die die Baudirektion des Kantons Zürich die Festsetzung des kantonalen Gestaltungsplans.

Warum Rentiere Seegras fressen

Im hohen Norden leiden auch die Rentiere unter dem Klimawandel. Auf Spitzbergen haben sie sich eine neue Nahrungsquelle erschlossen, die ihr Überleben langfristig sichern könnte: Seegras.

Vom Zahlenjongleur zum Löwenkuschler

Bis vor Kurzem genoss Dean Schneider als erfolgreicher Finanzberater ein geregeltes Leben. Heute rettet und pflegt er Löwen und Hyänen in seinem eigenen Reservat in Südafrika. 


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >
Galerien Alle Galerien