Sie sind hier: TierweltAktuell

Share

Aktuell

Schwere Zeiten für Krokodile

Ein Krokodil ist bei Moskau unter die Räder eines Lastwagens gekommen und getötet worden.

Calanda-Leitwölfin vermutlich gestorben

Eine Ära geht zu Ende: Die Leitwölfin des Calanda-Rudels ist aller Wahrscheinlichkeit nach altershalber gestorben. Wie es mit dem Rudel weitergeht, ist noch unklar.

Kuba setzt Guppys zur Moskitobekämpfung ein

In Kuba sollen Guppys bei der Bekämpfung von Mücken helfen, die gefährliche Krankheiten wie Dengue-Fieber übertragen.

Hilfe für die Sumatra-Nashörner

Mit künstlicher Befruchtung will Malaysia seine Sumatra-Nashörner vor dem Aussterben retten.

«Notstand verleiht Klimafragen Priorität»

Der Luzerner Stadtrat ist bereit, symbolisch den Klimanotstand auszurufen. Doch was bedeutet das? Und was bringt es? Ein Interview mit dem Luzerner Umwelt- und Mobilitätsdirektor Adrian Borgula.

So ist der Hund kein Handicap

Früher hiess es auf britischen Golfplätzen: «No Dogs, no Ladies». Heute haben sich Frauen ihren Platz auf dem Green erobert, und selbst Hunde dürfen manchmal mit. 

Zwei Drittel des Wildes aus dem Ausland

Fast 90 Prozent des Wildes in der Schweiz wird im Herbst verkauft. Obwohl die Hirschhaltung in der Schweiz zugenommen hat, liegt der Inlandanteil nur bei gut einem Drittel.

Tierische Playlist zur «Tierwelt» 40/2019

Eines haben die Interpreten sowie die Songs in unserer neuen «Tierwelt»-Spotify-Playlist gemeinsam: Allesamt sind sie inspiriert von Tieren oder von der Natur – und sie passen zur aktuellen Ausgabe des Magazins.

Teenager droht Gefängnis wegen Känguru-Quälerei

Wegen der absichtlichen Tötung von 20 Kängurus muss ein junger Australier mit einer hohen Geldstrafe oder gar einer Freiheitsstrafe rechnen. 

Hinweise auf illegale PET-Entsorgung

Die Plastikverschmutzung im Meer ist in den letzten Jahrzehnten rasant gestiegen.

Schmähpreis für Alpenluft aus der Dose

Der diesjährige Schmähpreis «Teufelsstein» geht an «Swiss Air Deluxe». Die Alpenluft in der Dose ist für die Alpen-Initiative ein absurdes Produkt und deren Export ins Ausland ein Beispiel für unsinnige Transporte.

Der kleine Elefant musste erlöst werden

Im Zoo Leipzig herrscht grosse Trauer: Der kleine Elefantenbulle Bên Lòng musste am Dienstag erlöst werden.

Berner Bären erhalten neuen Kletterbaum

Die Berner Bären haben einen neuen Kletterbaum: Die Eiche im Grossen Graben, die im Juni der Formel E zum Opfer fiel, ist durch eine Rottanne ersetzt worden.

Tierische Playlist zur «Tierwelt» 39/2019

Eines haben die Interpreten sowie die Songs in unserer neuen «Tierwelt»-Spotify-Playlist gemeinsam: Allesamt sind sie inspiriert von Tieren oder von der Natur – und sie passen zur aktuellen Ausgabe des Magazins.

Schafe ertrinken auf überfluteter Weide

In Dortmund hat die Feuerwehr mehr als 300 Schafe vor dem Ertrinken gerettet.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien