Sie sind hier: TierweltAktuell

Share

Aktuell

Forscher beschreiben 26 neue Zwergfrösche

Ein internationales Autorenteam hat 26 neue Arten von Zwergfröschen aus Madagaskar beschrieben. Sie gehören zur Gattung Stumpffia - darunter sind einige der kleinsten Amphibien der Welt.

Die Erde wird immer heller

Deutlich erkennbare Sternzeichen am Himmel? Weltweit sind sie immer seltener zu beobachten. Lichtverschmutzung macht es zunehmend schwerer, Sterne sprichwörtlich vom Himmel zu holen.

Australien tötet seine Kängurus

Das Symboltier Australiens schlechthin vermag den ganzen Kontinent zu spalten. Tierschützer kümmern sich um verletzte Kängurus, während die Regierung millionenweise Tiere zum Abschuss freigibt. 

Tier vermisst – was ist nun zu tun?

Dieses jahr wurden bei der Schweizerischen Tiermeldezentrale (STMZ) bereits 15'000 Tiere als vermisst gemeldet. Welche Schicksale stecken hinter den nüchternen Zahlen? Das erfahren Sie in unserem Podcast.

Startschuss mit zwei Meisterschaften

Mit einer Schau von über 600 Tieren und zwei Schweizer Meisterschaften läutet der Kaninchen- und Geflügelzüchterverein Rorschacherberg die Ausstellungssaison ein. Ein Überblick über weitere Geflügel-Klubschauen.

Brieftauben im Dienst Keine Schafe mehr in den Langen Erlen

Nach dem Tod zweier Wisentkühe aufgrund eines von Schafen übertragenen Virus stellt der Tierpark Lange Erlen in Basel die Haltung von Walliser Landschafen ein. 

Operation Mammut

Moa, Mammut, Magenbrüterfrosch: Seit einigen Jahren arbeiten Forscher daran, ausgestorbene Tierarten wieder zum Leben zu erwecken. Die Frage ist nicht nur, ob ihnen das gelingt. Sondern auch, wie sinnvoll es ist.

Eintauchen in süsse Welten

Mit einem Fotoband und einer Ausstellung in Freiburg rückt der Fotograf Michel Roggo verborgene Lebensräume in den Fokus: die Landschaften im Süsswasser rund um den Globus.

Luchsfamilie zu Besuch – zum zweiten Mal

Dass einem eine achtköpfige Luchsfamilie einen Hausbesuch abstattet, erlebt man – wenn überhaupt – wahrscheinlich nur einmal im Leben. Nicht so Tim Newton. Der Fotograf aus Alaska bekam erneut Besuch.

114 Schuppentiere in Vietnam gerettet

Die Behörden in Vietnam haben einen Schmuggel gefährdeter Schuppentiere nach China verhindert. Im Kofferraum eines Fahrzeuges entdeckten sie in der Provinz Hung Yen 114 in enge Netze gepresste Exemplare.

Überwintern im Warmen lohnt sich für Amseln

Manche Amseln fliegen in den Süden, andere überwintern in Mitteleuropa. Forscher zeigen nun, dass sich der anstrengende Flug für die Tiere durchaus lohnt.

Trockene Hochmoore wieder bewässern

Wer die CO2-Emissionen seines Urlaubsflugs kompensieren möchte, kann nun in die Wiederbewässerung von Schweizer Hochmooren investieren. Pro Jahr liessen sich damit 19000 Tonnen CO2 einsparen.

Qualzucht bei Hunden

Seit 2008 ist Qualzucht in der Schweiz verboten. Dennoch gibt es unzählige Hunde, die an rassenspezifischen Beschwerden leiden. Was können Hundebesitzer, Verbände oder Tierschützer gegen die Qualen der Zucht tun? 

Polen muss Bialowieza-Abholzung stoppen

Seit Mai fällt Polen verstärkt Bäume im Bialowieza-Urwald. Nun hat der Europäische Gerichtshof entschieden: Die Abholzung muss aufhören oder es droht ein Zwangsgeld von 100'000 Euro pro Tag.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien