Sie sind hier: TierweltAktuell

Share

Aktuell

Auch Nashornhandel bleibt verboten

Mehr als 100 Länder haben bei der Artenschutzkonferenz in Genf eine Lockerung des seit mehr als 40 Jahren geltenden Handelsverbotes bei Horn von Breitmaulnashörnern abgeschmettert.

Wolf reisst neun Schafe in St. Gallen

Im St. Galler Murgtal hat ein Wolf neun Schafe gerissen. Die Tiere gehörten zu einer unbehirteten aber eingezäunten Herde aus knapp 170 Schafen, die den Sommer auf der Alp Bütz verbrachten.

Fische sollen Fischtreppen testen

Ob die Fischtreppen in der Baselbieter Birs nach den anstehenden Stausanierungen besser funktionieren, sollen Fische per Funk selber zeigen: Tausende von ihnen werden dafür mit einem Chip versehen.

Soldaten im Einsatz gegen Amazonas-Brände

Nach der weltweiten Empörung über die verheerenden Brände im brasilianischen Amazonasgebiet greifen nun die Streitkräfte des Landes ein. Bolsonaro greift derweil Frankreichs Präsidenten Macron an.

Etappensieg bei Rettung von Nashorn-Unterart

Das Nördliche Breitmaulnashorn steht kurz vor dem Aussterben. Doch nun konnten Forscher von den letzten überlebenden Tieren, zwei in Kenia lebenden Weibchen, zehn Eizellen entnehmen.

Knatsch um die Malaienbärin Lotti

Tierschützer sorgen sich um das Wohl der Malaienbärin Lotinka im Zoo Basel. Dabei möchte dieser der alten Dame einen würdigen Lebensabend bescheren.

Harte Drogen statt süsser Nektar

Bienen riechen hervorragend. Kann man sie deshalb als eine Art geflügelten Mini-Spürhund nutzen? Das Thema beschäftigt in Deutschland gerade die Gewerkschaft der Polizei. Experten haben Zweifel.

Überdimensioniertes Meerschweinchen

Capybaras sind seit 1966 im Zoo Zürich zuhause. Bei den grössten Vertreter der Nagetiere hat es Nachwuchs gegeben.

Helfer gegen den Klimawandel

Organismen im Erdreich beeinflussen Stoffkreisläufe und insbesondere auch die Kohlenstoffspeicherung im Boden.

Schimpansenbaby im Basler Zolli

Der Zoo Basel vermeldet Nachwuchs bei den Schimpansen: Die 40-jährige Benga hat am 13. August ein Mädchen zur Welt gebracht.

Gedenkfeier für den Pizolgletscher

Das Gletschersterben ist eine Tatsache. Der Pizolgletscher ist der erste Schweizer Gletscher, den es getroffen hat. Für ihn wird eine Gedenkfeier veranstaltet.

Tierische Playlist zur «Tierwelt» 34/2019

Eines haben die Interpreten sowie die Songs in unserer neuen «Tierwelt»-Spotify-Playlist gemeinsam: Allesamt sind sie inspiriert von Tieren oder von der Natur – und sie passen zur aktuellen Ausgabe des Magazins.

Ein Benefizkonzert für Katzen und Hunde

Die Vereine «Hilf dem Tier» (Schweiz) und Santorini Cats/STERiLA/SAWA (Zug/Santorini) sammeln mit einem Benefizkonzert Geld. Es kommt ihrem Einsatz in Santorini zugute. 

Schutz für duftenden afrikanischen Baumriesen

Die aromatisch duftende und wegen Abholzung stark dezimierte Afrikanische Zeder (Widdringtonia whytei) wird künftig besser geschützt. Ihr Holz wird für Möbel verwendet.

Alchenstorf im Emmental wird zum Vogeldorf

Die Emmentaler Gemeinde Alchenstorf möchte das erste Vogeldorf der Schweiz werden: Bauern und Bevölkerung sollen ausgewählte Vogelarten fördern und so die Biodiversität stärken.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien