Sie sind hier: TierweltAktuell

Share

Aktuell

So laufen Basilisken über Wasser

Der in Mittelamerika heimische Stirnlappenbasilisk kann über Wasser laufen. Dafür hat er eine ausgeklügelte Technik.

Wenn die Löwin ein Antilopenbaby adoptiert

Dass sich Tiere auch mal um die Jungen anderer Tiere ihrer Art kümmern, ist nicht ungewöhnlich. Wenn aber eine Löwin eine Antilope adoptiert, eine Taube Hasenbabys unter ihre Fittiche nimmt und ein Hund sich um verwaiste Frischlinge kümmert, liegt die Sache etwas anders.

Mit allen Wassern gewaschen

Manche Tiere sind besonders einfallsreich und nicht immer fair, wenn es darum geht, ihr Ziel zu erreichen. Die Dokumentation «Tierische Rebellen» stellt die grössten Trickser vor.

Weggeschwemmtes Nashorn kehrt zurück

Ein seltenes Nashorn, das bei Überschwemmungen aus Nepal nach Indien getrieben war, ist nach mehr als einem Jahr zurückgebracht worden. 

Tierschutzaktivistinnen in Nyon vor Gericht

Am Polizeigericht in Nyon VD hat am Dienstag der Prozess gegen zwei Tierschutz-Aktivistinnen begonnen. Ihnen wird vorgeworfen, im März 18 Ziegen gestohlen zu haben, um deren Ende im Schlachthaus zu verhindern.

Treffsichere Luzerner Hirschjäger

Die Luzerner Jäger haben bei der Rotwildjagd 2018 das Soll erreicht. 

Zweites Wolfsrudel in Graubünden bestätigt

Die Vermutung, wonach sich im Kanton Graubünden ein zweites Wolfsrudel bildete, hat sich bestätigt. Genetische Analysen von drei toten Jungwölfen ergaben, dass die Tiere nicht zum Calandarudel gehörten.

Innerrhodner Jäger erlegen 94 Tiere

In Appenzell Innerrhoden sind die Ziele der Jagd auf Rotwild weitgehend erreicht worden. Zum zweiten Mal gab es dafür interkantonal geplante Abschusszahlen. 

Jedes Jahr 50 Tonnen Plastik im Genfersee

Im Genfersee sammeln sich jedes Jahr rund 50 Tonnen Plastikabfälle an. Dies zeigt eine Studie im Auftrag des Vereins zur Erhaltung des Genfersees (ASL).

Alba zurück in der Freiheit

Der vermutlich einzige weisse Orang-Utan der Welt, ein Weibchen namens Alba, darf zurück in die Freiheit. 

Trinkwasserinitiative ohne Gegenvorschlag abgelehnt

Der Bundesrat beantragt dem Parlament, die Trinkwasserinitiative ohne Gegenvorschlag abzulehnen. Am Freitag hat er die Botschaft dazu verabschiedet. Den Entscheid hatte er bereits im Sommer gefällt.

Wilderer muss als Strafe «Bambi» schauen

Ein Gericht im Bezirk Lawrence im US-Staat Missouri hat einen Wilderer für die unerlaubte Jagd von hunderten Rehen zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. 

Polizeihund Capo schnappt vier Einbrecher

In Beromünster sind am Sonntagmorgen vier junge mutmassliche Einbrecher festgenommen worden. Die Polizei zum Quartett gebracht hatte der Diensthund Capo.

Klimagipfel einigt sich auf Klimaschutz-Regeln

Drei Jahre nach dem Pariser Klimaabkommen haben fast 200 Staaten Regeln für die praktische Umsetzung beschlossen. Der Leiter der Schweizer Delegation äusserte sich zufrieden, aber nicht euphorisch.

Tierversuche kommen wohl vors Volk

Das Schweizer Stimmvolk dürfte erneut über ein Tierversuchsverbot entscheiden können. Eine entsprechende Volksinitiative ist auf der Zielgeraden.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien