Sie sind hier: TierweltAktuell

Share

Aktuell

Kochen lebender Hummer wird verboten

Gute Nachrichten für den Tierschutz: Gegen den Widerstand von Gastronomen hat der Bundesrat beschlossen, dass lebende Panzerkrebse vor dem Töten betäubt werden müssen.

Die verzweifelte Suche nach Iluq

In Pfyn TG ist eine der grössten Tiersuchen der jüngsten Geschichte in Gang: Seit dem 28. Dezember vermisst Heinz Steger seine Foxterrier-Dame Iluq. Er versucht auch mit ungewöhnlichen Mitteln, sie zu finden.

Diese Muschel versteckte sich in Tessiner See

Ein internationales Team um die Muschelexpertin Elsa Froufe hat eine neue Muschelart entdeckt. Die Grossmuschel namens Anodonta exulcerata kommt auch in der Schweiz vor – blieb aber bisher verborgen.

Regelwerk zum Schutz des Waldes

Wie soll mit Schadorganismen des Waldes umgegangen werden? Dazu ist ein Regelwerk mit den Namen «Vollzugshilfe Waldschutz» mit Richtlinien erschienen.

Streicheleinheiten von runzligen Händen

Barbara Hamburger fährt mit ihren Meerschweinchen und Hühnern jede Woche in ein Altersheim. Wenn die Bewohner die Tiere auf den Schoss nehmen und streicheln dürfen, kommen sie aus sich heraus und schlüpfen in neue Rollen.

«Wildlife Photographer of the Year» in Basel

Das Jahr 2017 ist vorbei, aber die besten Naturbilder sind geblieben. Diese sind aktuell im Naturhistorischen Museum Basel zu bewundern – unter ihnen auch das Werk eines Schweizers.

Eiseskälte lässt Leguane von Bäumen regnen

Im Osten der USA herrscht derzeit eisige Kälte. Im Sonnenstaat Florida ist es so kalt, dass Leguane erstarren und von den Bäumen fallen. Man sollte sie aber nicht auflesen.

DNA-Proben überführen Nashorn-Wilderer

Jährlich erlegen Wilderer in Südafrika rund 1000 Nashörner. Deren Hörner sind etwa in Asien als Zutat traditioneller Medizin gefragt. DNA-Proben der Tiere helfen jetzt bei der Verurteilung von Wilderern.

Älteste Albatroslady wird wieder mit Mutter

Die nach Forscherangaben älteste bekannte Albatros-Dame der Welt wird wieder Mutter: Mit mindestens 67 Jahren hat Wisdom auf dem Midway Atoll der Hawaii-Inseln erneut ein Ei gelegt und brütet.

Gericht lässt Abschuss von Wölfen weiter zu

In Norwegen dürfen weiter Wölfe gejagt und geschossen werden. Ein Osloer Gericht wies am Freitag eine Klage vom WWF ab, die gegen den aus ihrer Sicht rechtswidrigen Abschuss der Tiere vorgegangen war.

Dählhölzli will am Dienstag wieder öffnen

Nach dem Sturm Burglind laufen die Aufräumarbeiten im Berner Tierpark Dählhölzli. Weil nach wie vor Bäume umzustürzen drohen, bleibt die Anlage bis nächsten Dienstag gesperrt.

Persischer Leopard in ungarischem Zoo geboren

Der Zoo der ostungarischen Stadt Miskolc hat seltenen Zuwachs bekommen: Am 16. Dezember kam dort ein männlicher Persischer Leopard zur Welt. 

Thunfisch für 300`000 Franken ersteigert

Ein 405 Kilogramm schwerer Blauflossen-Thunfisch ist in Japan bei der ersten Auktion des neuen Jahres für den Preis von 36,4 Millionen Yen, also rund 300'000 Franken, versteigert worden.

Das Leiden der Wälder: Bilanz 2017

Spätfrost und Trockenheit haben 2017 auch Wäldern zugesetzt. Da zudem ein mageres Eicheln- und Buchennuss-Jahr war, finden Wildschweine jetzt im Winter weniger Nahrung im Wald. Das treibt sie hinaus auf die Felder.

China stoppt Handel mit Elfenbein

China galt als weltgrösster Markt für Elfenbein. Seit dem 31.12.2017 ist damit Schluss.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien