Sie sind hier: TierweltAktuell

Aktuell

Mittel gegen invasive Schildkrötenart

Rotwangen-Schmuckschildkröten in Freiheit schaden der Artenvielfalt und sind deshalb seit 2008 hierzulande verboten. was tun, wenn man ein solches Tier besitzt?

Mehr Warnungen vor Naturgefahren

Nach dem Nationalrat fordert auch die ständerätliche Umweltkommission eine bessere Alarmierung vor Naturgefahren.

Naturschützer Franz Weber ist gestorben

Er erkämpfte sich den Schutz des Weinbaugebiets Lavaux, gewann die Zweitwohnungsinitiative und rettete mit Brigitte Bardot Robbenbabys. Am Dienstag starb Franz Weber im Alter von 91 Jahren in Bern.

Die wundersame Rückkehr des Rotmilans

Der Rotmilan fühlt sich in der Schweiz wohl. Einst war er fast ausgestorben, heute leben zehn Prozent des weltweiten Bestandes in unserem Land. Wie es dazu kam, untersuchen Forscher der Vogelwarte Sempach.

Reiseführerin bei den Pinguinen

Einst heuerte Sandra Walser als Fotografin auf Schiffen an, um ihre Sehnsucht nach den Polarregionen zu stillen. Heute begleitet sie Touristen in diese fragilen Gebiete, bildet Reiseführer aus und hat über das Dilemma des Polartourismus ein Buch geschrieben. 

Ohrmarken sorgen für heisse Köpfe

Ab 2020 müssen Schaf- und Ziegenzüchter alle neugeborenen Lämmer und Gitzi in der elektronischen Tierverkehrsdatenbank registrieren und die bereits bestehenden Tiere mit einer zweiten Ohrmarke versehen. Dies sorgt für Diskussionen. 

«Weisse Haie wird es im Ozeanium nie geben»

Der Basler Zoo plant ein riesiges Aquarium für Meerestiere. Ob es realisiert werden darf, entscheiden die Basler Stimmberechtigten im Mai. Zolli-Direktor Olivier Pagan über die Idee hinter dem Ozeanium, über falsche Zahlen – und über Segelreisen. 

Tierische Playlist zur «Tierwelt» 13-14/19

Eines haben die Interpreten sowie die Songs in unserer neuen «Tierwelt»-Spotify-Playlist gemeinsam: Allesamt sind sie inspiriert von Tieren oder von der Natur – und sie passen zur aktuellen Ausgabe des Magazins.

Schildkrötenbesitzer gesucht

Am Dienstagmittag fand ein Passant eine Schildkröte im Kreis 2. Die Stadtpolizei Zürich sucht den Besitzer oder die Besitzerin des Reptils.

Tierversuche mit Katzen hören auf

Das US-Landwirtschaftsministerium hat eigenen Angaben zufolge Experimente an Katzen gestoppt. Die Praxis sei endgültig beendet worden, teilte das Ministerium am Dienstag in Washington mit.

Zoll in Manila entdeckt 757 Taranteln

Philippinische Zollbeamte haben in einem Briefzentrum in der Nähe des Flughafens von Manila 757 Taranteln beschlagnahmt.

In Alaska ist es viel zu warm

Der polare US-Bundesstaat Alaska erlebt zum Ausklang des Winters derzeit eine Rekord-Hitzewelle. Vor allem im arktischen Norden liegen die Temperaturen derzeit um die 20 Grad höher als sonst.

Hunde sind die neuen Herrscher des Internets

Sorry, liebe Katzen. Es scheint, als haben euch die Hunde im Internet den Rang abgelaufen.

Delfine leiden unter dem Klimawandel

Steigende Wassertemperaturen während einer Hitzewelle hatten deutliche Auswirkungen auf die Delfine vor Australiens Küste. Die Hitze reduzierte das Überleben der Tiere und die Anzahl an Jungen.

Deutlicher Rückgang von insektenfressenden Vögeln

Überall wird von Insektensterben gesprochen. Was bedeutet das für Vögel, die sich von ihnen ernähren? Eine Studie zeigt europaweit Rückgänge auf. Verantwortlich dafür ist aber nicht das Insektensterben allein.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >
Galerien Alle Galerien