Sie sind hier: TierweltAktuell

Aktuell

3000 Mädchen verletzten sich bei Reitunfällen

Jedes Jahr verletzten sich in der Schweiz 8000 Personen bei Unfällen im Reitsport, davon 3000 Mädchen unter 17 Jahren.

Pelzmode verschwindet aus dem Prada-Angebot

Auch das italienische Modelabel Prada verzichtet künftig auf Pelze. Gestartet wird mit den neuen Entwürfen für die Frauenmode zur Sommersaison 2020 – ohne Pelz.

Schimpansen fressen Schildkröten

Forscher haben im zentralafrikanischen Staat Gabun erstmals freilebende Schimpansen beim Fressen von Schildkröten beobachtet.

Elefantenjagd-Verbot ist aufgehoben

Botswana will Elefanten wieder zum Abschuss freigeben: ein Verbot der Elefantenjagd wird nach nur fünf Jahren wieder aufgehoben.

Ukrainer mit Walrosszahn an der Grenze erwischt

Zöllner haben am Grenzübergang in Castasegna im Bergell einen Walrosszahn und zwei russische Offiziers-Dolche beschlagnahmt.

Leben für die Artenvielfalt

Gaby und Harald Schwammer sind «Im ­Einsatz für gefährderte ­Arten». So lautet auch der Name des Buches, in dem sie die Leser auf ihre abenteuerlichen Reisen mitnehmen und von ihren ­Tätigkeiten erzählen.

Schweizer Forscher finden Umweltsünder in China

Seit 2010 ist der Ausstoss Ozonschicht-schädigender Stoffe weltweit untersagt. Jedoch steigen die FCKW-11-Emissionen seit einigen Jahren wieder. Forscher haben die Quelle im Osten Chinas ausgemacht.

Tierische Playlist zur «Tierwelt» 20/2019

Eines haben die Interpreten sowie die Songs in unserer neuen «Tierwelt»-Spotify-Playlist gemeinsam: Allesamt sind sie inspiriert von Tieren oder von der Natur – und sie passen zur aktuellen Ausgabe des Magazins.

Deutschland will Wolfs-Abschuss vereinfachen

Die deutsche Umweltministerin hiess einen Gesetzesentwurf gut, nach dem Wölfe abgeschossen werden können, auch wenn es gar keine Schäden an Nutztieren gab. Trotzdem gehen einigen die Vorstösse nicht weit genug.

Bonobo-Mütter suchen Weibchen für Söhne

Bonobo-Weibchen helfen ihren Söhnen bei der Suche nach attraktiven Partnerinnen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die am Montag in der Fachzeitschrift Current Biology veröffentlicht wurde.

Babyhaie fressen Sperlinge und Schwalben

Neugeborene Tigerhaie haben einen ungewöhnlichen Speiseplan: Sie fressen Singvögel, die eigentlich an Land leben.

Forscher wollen Pandas mit App erkennen

Riesenpandas sind alle schwarz-weiss und flauschig – und doch hat jeder offensichtlich seine eigenen Gesichtszüge, die ihn von Artgenossen unterscheiden.

Alles im Fluss

Hochwasser, Geschiebe, Schwemmholz – Auenlandschaften sind einem steten Wandel unterworfen. Dabei werden Lebensräume zerstört, verschoben, verändert und erneuert. Von dieser Dynamik profitieren viele Tiere. So in der renaturierten Aue Chly Rhy.

Hausarrest fürs Büsi

Freigang macht Katzen glücklich – bedeutet aber für viele Jungvögel den sicheren Tod. Naturliebende Katzenhalter können ihr Dilemma vermindern, indem sie ihre Lieblinge jeweils im Frühjahr eine Weile drinbehalten.

Wanderer, Kletterer und Springwunder

Ob in der Savanne, im Busch oder an Wasserlöchern: Kaum eine Safari im Süden oder Osten Afrikas, bei der man nicht Antilopen beobachten kann. Eine Auswahl der vielen Arten, von gross nach klein.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >
Galerien Alle Galerien