Sie sind hier: TierweltAktuell

Share

Aktuell

Fall von Vogelgrippe am Bielersee

Am Ufer des Bielersees bei Erlach BE ist vor Weihnachten ein mit dem Vogelgrippevirus H5N6 infizierter Schwan gefunden worden. Weitere Fälle wurden seither nicht registriert.

Neue Direktorin für den Walter Zoo

Die Tierärztin Karin Federer wird Direktorin des Walter Zoos in Gossau SG. Die 31-Jährige löst auf den 1. Januar ihren Vater Ernst Federer (61) ab. Mit Karin Federer übernimmt die dritte Generation der Zoofamilie.

Die Schreihälse unter den Fischen

Von wegen stumm wie ein Fisch: Im Golf von Mexiko lebende Umberfische können so viel Lärm machen, dass sie das Gehör anderer Meeresbewohner schädigen.

Das war das Wetter 2017

Wärmer, sonniger und mit weniger Niederschlag als üblich: So lässt sich das Wetterjahr 2017 zusammenfassen. Der Oktober war der wärmste seit fünfzig Jahren, im Frühling hingegen war es kalt.

Siebenmonatige Irrfahrt mit Katze

Spärliche Nahrung und als einzige Gesellschaft eine Katze – unter diesen widrigen Umständen hat ein Pole nach eigenen Angaben eine siebenmonatige Irrfahrt durch den Indischen Ozean überlebt.

So war das Schweizer Landwirtschafts-Jahr

Die Schweizer Landwirtschaft hat ein bewegtes Jahr hinter sich. Der Frost von Ende April sorgte für erhebliche Schäden im Obst- und Weinbau. In den meisten anderen Produktionsbereichen verlief das Jahr aber gut.

Wildkatzen zurück im Kanton Genf

Über 100 Jahre nach ihrer Ausrottung konnten im Kanton Genf erstmal wieder Wildkatzen nachgewiesen werden. Auch ein kleines Kätzchen ist darunter.

Indischer Bub schliesst Freundschaft mit Affen

Ein kleiner indischer Bub hat in seinem Dorf Freundschaft mit Affen geschlossen. Zum Erstaunen der Dorfbewohner von Allapur verbringt der Zweijährige täglich mehrere Stunden mit rund zwei Dutzend Languren.

Erdferkel stirbt bei Brand im Zoo

Bei einem Feuer im Zoo der britischen Hauptstadt London starben am Samstag ein Erdferkel und vier Erdmännchen. Seit dem Sonntag ist der Zoo wieder offen.

Riesenschnecke wird zur Gefahr

Sie ist so gross wie eine Hand, vermehrt sich schnell, frisst alles, überträgt gefährliche Krankheiten. InKuba breitet sich eine aus Ostafrika stammende Riesenschnecke aus.

Gerettete Bärin läuft ohne Vorderpfoten

Unendliche Qualen musste die Kragenbärin Hai Chan auf einer vietnamesisch Gallenfarm leiden. Ihr wurden die Vorderpfoten amputiert. Im November wurde sie gerettet und lernte das Laufen wieder.

Frohe Weihnachten

Nachdem gestern unter anderem der Tiger im Walter Zoo Weihnachten feierte, erhalten heute die Schimpansen um 13.30 Uhr Geschenke. Auch die «Tierwelt» wünscht Frohe Weihnachten!

Leuchtpflanzen sollen Lampen ersetzen

Forscher vom MIT haben es geschafft, Pflanzen zum Leuchten zu bringen. Die Technologie soll dereinst Lampen und Strassenbeleuchtung ersetzen und helfen, Energie zu sparen.

Klimawandel sorgt für mehr Schnee in Alaska

Wegen der Erderwärmung hat sich der Schneefall im US-Bundesstaat Alaska seit Mitte des 18. Jahrhunderts laut einer Studie mehr als verdoppelt. Wissenschafter sind erstaunt über das Ausmass.

Die Sieger des «National Geographic»-Wettbewerbs

Eine intensive Begenung mit einem beeindruckend grossen Orang-Utan im Dschungel von Borneo gewinnt den Fotowettbewerb des «National Geographic». Wir zeigen Ihnen die wunderschönen Siegerbilder.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien