Sie sind hier: TierweltAktuell

Share

Aktuell

Fipronil-Skandal: Wer ist schuld?

Eine Kommission in den Niederlanden, die den Fipronil-Skandal von letztem Jahr untersucht ist zu einem Schluss gekommen. Verantwortlich gemacht werden Geflügelzüchter und Behörden.

Zsa Zsa ist «hässlichster Hund der Welt»

Schiefe Schnauze, abstehende Zähne und eine lange aus dem Maul heraushängende Zunge: damit ist die Englische Bulldogge Zsa Zsa zum hässlichsten Hund der Welt gewählt worden.

Automatische Anlage warnt vor Wildtieren

Eine automatische Anlage warnt Autofahrer auf einer Strasse am Zürcher Stadtrand seit März vor Wildtieren in der Nähe. Laut dem zuständigen Wildhüter bremsen Autofahrer tatsächlich ab und werden aufmerksamer.

Winterthur Stadtrat stoppt den Ausbau des Wildparks

Im Wildpark Bruderhaus soll es keine Braunbären geben. Das hat der Winterthurer Stadtrat nach einer vertieften Prüfung beschlossen.

Schäden durch den Borkenkäfer

Der Borkenkäfer ist auch in diesem Jahr wieder auf dem Vormarsch. Das Innerrhoder Oberforstamt veröffentlicht wöchentlich die aktuellen Zahlen, um drohende Schäden durch die Schädlinge in Grenzen zu halten.

Exotische Schnecken tauchen in Europa auf

Forscher haben erstmals zwei exotische und potenziell gefährliche Schneckenarten in Europa nachgewiesen.

Zu viel Nitrat im Grundwasser

Der Europäische Gerichtshof hat Deutschland wegen Verletzung von EU-Recht verurteilt. Grund: Die Regierung hat über Jahre zu wenig gegen Nitrate im Grundwasser unternommen hat. 

Seen haben sauberes Badewasser

In den Zentralschweizer Seen kann aus mikrobiologischer Sicht bedenkenlos gebadet werden. Das zeigt eine neue Untersuchung. 

Gorillaweibchen Koko ist tot

Die für ihre Fähigkeit zur Zeichensprache berühmte Gorilla-Dame Koko ist tot. Sie starb im Alter von 46 Jahren in Kalifornien, wie die Gorilla-Stiftung mitteilte.

Südkoreas letzter Eisbär soll umziehen

Der letzte Eisbär in einem südkoreanischen Zoo soll auf seine alten Tage nach Grossbritannien umziehen, um nicht mehr der schwülen Sommerhitze Asiens ausgesetzt zu sein.

Hundeleine bringt Motorradfahrerin zu Fall

Im liechtensteinischen Balzers ist eine Motorradlenkerin am Dienstagabend wegen einer gespannten Hundeleine gestürzt.

Weltweite Aktion gegen Wildschmuggler

Im Kampf gegen Wildschmuggel sind bei weltweit koordinierten Aktionen über 31'000 Tiere sichergestellt worden.

Wenn Schafe ausbüxen

In der Nähe von Biel sind am Donnerstagmorgen drei Schafe von einem Intercityzug erfasst und getötet worden.

Heute ist Sommeranfang

Heute Donnerstag beginnt der Sommer auch auf dem Kalender. Nach der Auswertung von Wetterdaten unseres nördlichen Nachbarlandes sind Meteorologen überzeugt, dass der Klimawandel in vollem Gang ist.

Die Tiere am Ball

Menschen lieben Fussball! Gerade jetzt, während der WM. Auch Tiere sind mitunter am Ball, wobei dahingestellt sei, mit welcher Euphorie. Der Zoo Duisburg etwa hat Delfine auf ihre WM-Tauglichkeit getestet. Und in Nepal gibt es eine Elefanten-Fussballmannschaft.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien