Sie sind hier: TierweltAktuellHaustiere

Haustiere

Katze versehentlich in Paket verschickt

Eine Siamkatze hat acht Tage ohne Wasser und Futter in einem Paket überlebt, in dem ihre Besitzerin sie versehentlich verschickt hatte.

Ab Freitag gilt für Luzerner Hunde Leinenzwang

Ab Freitag dürfen Luzerner Hunde zum Schutz der Wildtiere im Wald und am Waldrand nur an der Leine spazieren geführt werden. Der Leinenzwang gilt bis Ende Juli.

US-Politiker will Hunde vor Hundewetter schützen

Mit einem neuen Gesetz will ein Politiker im Staat New York verbieten, dass Hunde in eisigem Wetter draussen bleiben müssen. Zudem will er gegen das Einschläfern von Hunden in Tierheimen vorgehen.

Hund überrascht Einbrecher und vertreibt sie

Einbrecher wollten sich in ein Haus in Schwändi GL einschleichen. Ein Hund machte ihnen allerdings einen Strich durch die Rechnung. 

Halter spionieren ihre Katzen aus

Dank elektronischen Überwachungssystemen behalten Tierbesitzer ihre Lieblinge heute beinahe pausenlos im Auge. Wenn sie ihre fünf Kameras nicht hätte, würde Katzenhalterin Lea Zimmermann nicht einmal mehr in die Ferien fahren.

Kritik an obligatorischen Hundekursen

Seit 2010 müssen Hundehalter einen Sachkundenachweis erbringen, wenn sie einen Hund übernehmen. Jetzt hat das zuständige Bundesamt untersuchen lassen, was dieses Kursobligatorium bringt – mit zwiespältigen Ergebnissen. 

Ausgebüxter Hund verletzt fünf Personen

Ein junger Hund, der aus einem Garten ausgebrochen ist, hat am Donnerstag im aargauischen Unterentfelden bei einer Schulanlage drei Kinder und zwei Erwachsene gebissen. Der Hund wurde vorläufig beschlagnahmt.

So sahen beliebte Hunderassen vor 100 Jahren aus

Viele Hunderassen haben sich über die Jahre stark verändert. Ob die von den Züchtern gewünschte «Verbesserung» wirklich eingetreten ist, darüber lässt sich streiten. Wir zeigen Bilder von damals und heute.

Nützliches Werkzeug und scharfe Waffe

Die Krallen einer wütenden, ängstlichen oder jagenden Katze werden von Mensch und Tier gefürchtet. Wie das Tier seine Krallen pflegt und scharf hält und wann man als Katzenbesitzer dabei nachhelfen muss. 

Schweizer drücken sich vor Hundeschule

Schweizer Hundehalter müssen mit ihrem Vierbeiner seit 2008 obligatorische Kurse absolvieren. 20 Prozent der «Hündeler» ist das egal: Sie schwänzen – und lassen sich auch durch Bussen nicht abschrecken.

Lebende Zwergziege in Kadaverstelle entsorgt

Eine schwer verletzte Zwergziege ist am Sonntagnachmittag in der Kadaversammelstelle in Grüningen aufgefunden worden. Trotz medizinischer Behandlung starb das Tier kurz darauf.

Hund in Basel überfahren – Zeugen gesucht

Eine unbekannte Autolenkerin hat am Mittwochmorgen auf einer Tiefgarageneinfahrt in Basel einen Hund überfahren und sich aus dem Staub gemacht. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf lanciert.

Kater Kunkushs unglaubliche Reise

Eine Flüchtlingsfamilie aus dem Irak kommt in einem Schlauchboot auf der griechischen Insel Lesbos an. Ihr Büsi hat Angst und rennt davon. Eine Helferin findet den Kater und hilft ihm, 4000 Kilometer durch Europa zu reisen, um ihn mit seiner Familie wiederzuvereinen.

Kanton Waadt begnadigt bissigen Hund nicht

Das Waadtländer Kantonsparlament will den Hund Chalom nicht vor der Todesspritze bewahren. Es lehnte am Dienstag mit deutlichem Mehr eine Petition ab, welche die Begnadigung des Vierbeiners verlangt hatte.

US-Polizei jagt Einhorn mit Helikopter

Ungewöhnliche Anrufe gingen letzte Woche bei der Polizei von Kalifornien ein. In der Umgebung des Ortes Madera Ranchos sei ein Einhorn auf der Strasse unterwegs. Nach drei Stunden konnte es eingefangen werden.

Ein Drittel des Tierfutters nicht richtig deklariert

Rund ein Drittel des Futters für Heim- und Nutztiere ist 2015 nicht korrekt deklariert worden. Zwei Produkte wurden vom Markt genommen, weil sie zu viele Ambroisasamen enthalten.

«Die meisten Tiere haben kein Problem mit dem Blitz»

Es gibt kaum ein Haustier, das Nicole Hollenstein in den letzten fünf Jahren nicht fotografiert hat. Zuoberst auf der Kundenliste der professionellen Tierfotografin stehen aber die Besitzer von Hunden, Pferden und Katzen. 

Erstes Katzenvideo-Festival in Deutschland

Letzten Freitag fand in Düsseldorf das erste deutsche Katzenvideo-Festival statt. Wir zeigen Ihnen die 15 Flimchen, die für den «Golden Kitty Award» nominiert waren. Welches ist Ihr Favorit?

Tierschutz deckt Mängel in Zoogeschäften auf

Bei verdeckten Recherchen in Zoofachhandlungen hat der Schweizerische Tierschutz (STS) an einigen Orten Mängel in der Tierhaltung und Regelverstösse festgestellt. Die Tierschützer kritisieren etwa zu enge Käfige oder den Verkauf von tierquälerischen Hundehalsbändern.

Tiere im Dienst der Forschung

Laika, Martina, Max und Dolly wurden berühmt. Der Hund, die Gans, der Storch und das Klonschaf waren aber nicht die einzigen Tiere, die für die Wissenschaft wichtig wurden. Wir Menschen haben Versuchstieren viel zu verdanken.

Rocko: Der wahrscheinlich grösste Hund der Welt

Die Deutsche Dogge Rocko aus dem US-Bundesstaat Nevada bringt es auf eine Widerristhöhe von 101 Zentimetern. Seine Besitzer haben ihn fürs Guinness-Buch der Rekorde angemeldet.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >
Galerien Alle Galerien