Sie sind hier: TierweltTippsZiervögel

Share

Ziervögel

Glossar der Vogelhaltung

Jedes Gebiet hat spezielle Begriffe, auch die Vogelzucht. Erfahrene Züchter kennen sie, Neulinge wissen aber nicht genau, was damit gemeint ist. Ein kleiner Ratgeber. 

Kanarienvögel im Jahresverlauf

Kanarienvögel fliegen in Freiheit nicht herum. Es sind Züchtungen, die wegen ihren Farben, dem Gesang der Männchen und dem Verhalten viel Freude bereiten. Nachfolgend einige Ideen zur Haltung von Kanarien. 

Die Tücken beim Vogelkauf

Ein Vogelkauf muss gut überlegt sein. Zudem ist es herausfordernd, Neuzugänge mit Alteingesessenen zu vergesellschaften. Was ist bei einem Vogelkauf zu beachten und wie können Neuzugänge zusammengeführt werden? Einige Ratschläge. 

Vogel- und Lebensglück

Wer Vögel hält, möchte, dass es ihnen gut geht. Dabei sollten einige wichtige Grundsätze der Vogelhaltung eingehalten werden. Werden sie befolgt, pflanzen sich die Vögel vielleicht sogar fort.

Ideale Volierenbewohner

Glanz- und Bourkesittiche sind seit weit über 100 Jahren in Menschenhand. Es sind leise und willige Brüter. Auch in der Schweiz sind es beliebte Pfleglinge, die aber doch einiges unterscheidet.

Kleinere Arten, weniger Lärm

In der Schweiz leben wir in beengten Verhältnissen. Vogellärm führt oft zu Problemen. Es gibt aber Arten, die problemlos im Wohnbereich gehalten werden können. Wir stellen einige vor. 

Harmonie in der Männer-WG

Wie können Zebrafinken, Japanische Mövchen und Kanarienvögel auch langfristig gehalten werden? Paarweise, alleine oder im Schwarm? Kenner der Vogelarten wissen Rat. 

Zeitungslektüre am Boden

Viele Vögel halten sich gerne am Boden auf. Doch wie sollte dieser gestaltet sein? Ob Zimmervoliere oder Aussenvoliere, es gibt dafür individuelle Lösungen.

Volieren gegen Mäuse schützen

Wo Futter ist, sind Mäuse nicht weit. Haben sie einmal Zugang zu einer Voliere gefunden und sich eingenistet, ist ihnen kaum noch beizukommen. Ideen für eine Volierenanlage frei von Mäusen.

Eine zweite Haut für die Voliere

Vögel in Gartenvolieren sind vor Feinden nur bedingt geschützt. Marder, Füchse und Katzen versetzen sie in Panik und können sie trotz des Gitters töten. Verschiedene Massnahmen schaffen Abhilfe.

Wie problematisch ist Inzucht?

Nicht immer steht Vogelzüchtern eine grosse Auswahl von Zuchttieren zur Verfügung. Dann muss Inzucht betrieben werden. Mit einigen Vorkehrungen kann das gut gehen.

So ist es den Vögeln vögeliwohl

Damit die Vogelhaltung glückt, sollten einige Grundsätze befolgt werden. Was ist besonders wichtig, was gilt es speziell zu beachten?

Eine friedliche Vogelgemeinschaft

Meistens werden in einer Voliere unterschiedliche Vogelarten gehalten. Nicht alle sind aber miteinander verträglich. Welche Vögel passen gut zusammen? Hier sind einige Tipps, wie eine WG zusammen­gestellt werden kann.

Tipps für Anfänger der Papageienhaltung

Nicht alle Papageien sind bunt und können sprechen. Es gibt viele verschiedene Arten. Wer Papageien halten will, muss einiges wissen. Wo ersteht man sie, wie hält man sie? Eigne ich mich überhaupt als Papageienhalter? Hier gibt es Antworten auf häufige Fragen.

Jetzt beginnt die Zeit der Mauser

Das Gefieder eines Kanarienvogels erneuert sich jedes Jahr. Starke Temperaturveränderungen oder das Ende der Brutsaison lösen die Mauser aus. Die Vögel brauchen während dieser Zeit besonders viel Aufmerksamkeit und aufbauendes Futter.

Wo Ziervögel die Ferien verbringen

In den Sommermonaten verreisen auch Vogelhalter gerne. Doch was geschieht mit den gefiederten Freunden in Haus und Voliere? Gute Lösungen müssen sorgfältig geplant werden.

Tipps für die Haltung in der Stube

Edelsittiche werden seit Jahrtausenden von Menschen gehalten. Wir stellen Arten vor, die nicht nur attraktiv gefärbt sind, sondern sich auch zur Haltung im Wohnbereich eignen.

Was Vögel mögen, wächst ums Haus

Pflanzen bringen Beschäftigung, Abwechslung und gesunde Nahrung in die Voliere. Im Garten oder in der näheren Umgebung finden sich viele für Vögel geeignete Gräser, Blüten und Zweige – man muss sie nur kennen.

Vielfalt beim Futter für Finken

Prachtfinken zählen zu den am häufigsten gehaltenen Vogelarten. Die richtige Fütterung ist ein wichtiger Bestandteil ihrer Pflege. Ein langjähriger Züchter von Prachtfinken erklärt, wie die kleinen Vögel richtig ernährt werden.

Tipps zur Haltung und Zucht von Prachtfinken

Prachtfinken begeistern durch ihre Farbenpracht und ihre Vitalität. Sie erweisen sich als robuste Pfleglinge. Die «Tierwelt» zeigt, was es bei der Zucht und Haltung der speziellen Ziervögel zu beachten gilt.

Abwechslung im Futternapf

Können Wellensittiche langfristig mit einer kommerziellen Futtermischung aus dem Einkaufszentrum gefüttert werden? Nein, sie brauchen mehr für eine gesunde Ernährung.


< 1 2 >

Share

Galerien Alle Galerien