Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Zoo

Zwei kleine Servale im Zoo von Servion

Im Zoo von Servion, dem grössten Zoo der Westschweiz, hat es Nachwuchs bei den Servalen gegeben. Gut einen Monat nach ihrer Geburt wagen sich die zwei Jungen ins Freie und entzücken die Besucher.

Münchner Eisbärchen heisst Quintana

Das Münchner Eisbärenbaby heisst Quintana. Das gab der Tierpark Hellabrunn am Donnerstag nach einem Online-Voting bekannt, an dem sich etwa 90'000 Menschen beteiligt hatten.

Zoo Basel 2016 mit weniger Besuchern

Der Zoo Basel hat im vergangenen Jahr 960'685 Eintritte gezählt, was einem Rückgang gegenüber dem Vorjahr von 7,2 Prozent entspricht. Einen neuen Rekord verzeichnete der Zolli dagegen beim Verkauf der Jahres-Abonnemente.

Letztes Jaguar-Männchen operiert

Um das Leben des letzten männlichen Jaguars in El Salvador zu verlängern, haben Tierärzte das 18-jährige Raubtier namens Greco operiert. Wegen einer Knochenentzündung sei Greco am Montag am rechten Vorderbein operiert worden.

Biber im Tierpark «La Garenne» eingezogen

Seit der Wiedereröffnung vor knapp einem Jahr setzt der Tierpark «La Garenne» in der Waadt auf einheimische Tiere. Neuster Zuzug ist ein Weibchen des Europäischen Bibers.

Auch Zoo in Tschechien kürzt Nashorn-Hörner

Aus Angst vor Wilderern schneidet ein tschechischer Zoo seinen Rhinozerossen die Hörner zurück. Anfangs Woche tat dies auch ein Zoo in Belgien.

Zoo Zürich: Tiger besucht Tigerin

Amurtiger Fedor aus Münster ist momentan auf Wanderschaft und besucht den Zoo Zürich. Hier soll der Kater im Tiger-Weibchen Elena eine neue Partnerin finden. Der Zoo hofft auf Nachwuchs.

Heute öffnet die neue Elefantenanlage

Die neue Elefantenanlage im Zoo Basel ist nach rund dreieinhalb Jahren Bauzeit fertig. Am Donnerstag öffnet sie fürs Publikum. Den afrikanischen Elefanten steht mit Tembea neu mehr als doppelt soviel Platz zur Verfügung.

Kurioser Nachwuchs im Dählhölzli

Im Berner Tierpark Dählhölzli hat es Nachwuchs bei den Kurzohr-Rüsselspringern gegeben. Die lustigen Tierchen sind nur acht Gramm schwer.

Elefant tötet Pfleger in japanischem Zoo

Ein Elefant hat in einem japanischen Zoo einen Tierpfleger getötet. Der Dickhäuter erwischte den Mann mit seinem Rüssel.

Zoo kürzt Nashörnern die Hörner

Ein Tierpark in Belgien hat sich entschlossen, die Hörner seiner Nashörner zu kürzen: So sollen die Tiere vor Attacken der Nashorn-Mafia geschützt werden.

Bärin bricht aus und wird erschossen

Drama im Zoo von Osnabrück in Deutschland: Die Bärin Tips brach am Samstagnachmittag aus ihrer Anlage aus und musste erschossen werden, weil sie zum Angriff auf Zoo-Mitarbeiter überging.

Zoo in Wien muss Pelikane einschläfern

Weil die Vögel mit dem Vogelgrippe-Virus infiziert waren, musste der Wiener Tiergarten Schönbrunn alle 21 Pelikane eingeschläfern.

Giraffenbaby im Zoo Basel

Die Giraffen-Gruppe im Zoo Basel ist auf fünf Tiere angewachsen. Für Nachwuchs gesorgt hat die sechsjährige Sophie, die Ende Februar ein Junges zur Welt brachte. Vater ist der achtjährige Xamburu.

Unbekannte töten Nashorn in Zoo

Ein Nashorn ist in einem französischen Zoo mit drei Kugeln erschossen worden. Die unbekannten Täter sägten eines der beiden Hörner des Breitmaulnashorns ab und stahlen es, wie ein Sprecher der Gendarmerie bestätigte.

Eisbärenbaby Fritz ist gestorben

Grosse Trauer im Tierpark Berlin: Das Eisbärenbaby Fritz ist gestern Abend gestorben. Der Kleine hatte eine schwere Leberentzündung.

Grosse Sorge um Berliner Eisbärchen

Das Berliner Eisbärenbaby Fritz ist schwer krank. Heute Morgen fanden die Pfleger es apathisch im Stall bei seiner Mutter Tonja.

Stricklers Raubtierpark zieht nach Crémines

Der Raubtierpark von René Strickler, der wegen Zwangsräumung nach einer Lösung sucht, will im Sommer die Siky Ranch im Berner Jura übernehmen. Der Raubtierpark soll im Herbst umziehen.

Zürcher Elefäntli heisst Ruwani

Das Elefantenbaby im Zürcher Zoo hat den Namen Ruwani bekommen. Der Name wurde in einer Online-Abstimmung ermittelt. 

Affennachwuchs im Dählhölzli

Im Berner Tierpark Dählhölzli hat ein kleiner Prinz – oder eine Prinzessin, so genau weiss man es noch nicht – das Licht der Welt erblickt: Es ist ein Kaiserschnurrbarttamarin.

Nepelparder gezeugt mit gefrorenem Sperma

Der Zoo in Nashville feiert eine ganz spezielle Geburt. Der kleine Nebelparder entstand mittels künstlicher Befruchtung aus tiefgefrorenem und wieder aufgetautem Sperma.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 >
Galerien Alle Galerien