Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Zoo

Schimpansenbaby in Basel geboren

Im Zoo Basel haben die Schimpansen Nachwuchs bekommen. Der Kleine heisst Obaye und erlebt gerade die Anfänge einer langjährigen Kollaboration zwischen der Universität Neuenburg und dem Zoo Basel.

Mehr Platz für die Berner Krokodile

Die Krokodile im Berner Dählhölzli haben neuerdings mehr Platz, mehr Wasser, mehr Rückzugsräume und besseres Licht: Die neue Krokodilanlage im Vivarium ist am Dienstag eröffnet worden.

Neues Zuhause für gerettete Tiger

Zwei aus einem Zoo im syrischen Aleppo gerettete Tiger werden in einem Tierasyl für Wildkatzen im niederländischen Nijeberkoop eine neue Heimat finden. 

Orcas haben Zahnschmerzen

In Gefangenschaft lebende Orcas scheinen grosse Probleme mit ihren Zähnen zu haben. Im Rahmen einer Studie wurden 29 solche Wale untersucht – alle hatten in irgendeiner Form Schäden am Gebiss.

Zwei junge Gepärdli im Basler Zolli

Die Geparden-Familie im Zoo Basel hat Zuwachs bekommen: Nach einer Schonzeit hinter den Kulissen sind die beiden Babys jetzt in die Gepardenanlage umgezogen.

Zoo Zürich baut neue Savannen-Anlage

Für den Zoo Zürich ist sie das dritte Schlüsselprojekt nach der Masoalahalle und dem Elefantenhaus: die Lewa-Savanne. Nun ist der Baustart offiziell erfolgt.

Tokios Panda-Baby hat endlich einen Namen

Japans Panda-Baby hat endlich einen Namen: Aus mehr als 320'000 Vorschlägen aus der Bevölkerung wurde der Name Shan Shan ausgewählt.

Elefäntli Omysha muss zur Schule

Auch Dickhäuter müssen irgendwann in die Schule: Das Elefantenkalb Omysha des Zürcher Zoos erhält seit Kurzem Unterricht mit Targetstab und Hundepfeife. So lernt sie, mit den Pflegern zusammenzuarbeiten.

Vater von Eisbär Knut gestorben

Im Zoo im dänischen Aalborg ist am Montag der 23-jährige Eisbär Lars, Vater des berühmten Knuts, gestorben. Er hatten einen Lebertumor.

Neuer Elefantenbulle hat sich gut eingelebt

Der Mitte Mai im Zoo Basel eingetroffenen Elefantenbulle Jack hat erste «Dates» mit den Elefantendamen hinter sich. Nachwuchs zeichnet sich indes noch nicht ab.

Reiche Witwe vermacht Kölner Zoo Vermögen

Der Kölner Zoo soll mit einer grosszügigen Spende bedacht werden: Eine in die USA ausgewanderte Deutsche will dem Zoo 22 Millionen Dollar vererben.

Besucher lieben Orca-Zoo auf Teneriffa

Die Benutzer der Website Tripadvisor haben den «Loro Parque» auf Teneriffa zum weltbesten Zoo erkoren. Dies, obwohl die dortige Haltung von Orcas unter Tierrechtsaktivisten höchst umstritten ist.

Alligatoren könnten aus Park ausbrechen

Die unter der Hochwasser-Katastrophe leidenden Menschen in Texas müssen auch noch befürchten, dass hunderte Alligatoren aus einem Tierpark ausbrechen. Denn auch Gator-Country-Park nordöstlich von Houston wurde überschwemmt.

Abkühlung für Zürcher Brillenbärchen

Was passiert, wenn man zwei jungen Bären einen Eishaufen ins Gehege legt? Richtig, sie spielen damit und freuen sich über die Abkühlung.

Eleganter Nachwuchs im Zoo Basel

Fast 25 Jahre lang gab es keine Rothalsgänse mehr im Zoo Basel. Nun hat ein Paar, das vor zwei Jahren aus England nach Basel gekommen ist, Junge gekriegt. Die Familie hat es sich bei den Flamingos gemütlich gemacht.

Klapperschlangen und Pinguin geschlüpft

Sie legen beide Eier: Damit ist es aber auch schon fast wieder vorbei mit den Gemeinsamkeiten. Im Zoo Zürich gab es Nachwuchs bei den Königspinguinen und bei den Seitenwinder-Klapperschlangen.

Orca Kasatka gestorben

Das Orca-Weibchen Kasatka ist mit fast 42 Jahren im kalifornischen SeaWorld-Park in San Diego gestorben. Kasatka hatte fast ihr ganzes Leben in Gefangenschaft verbracht, nämlich 39 Jahre.

Moschusöchsli heisst Hanne

Am 29. Mai 2017 erblickte es das Licht der Welt, das putzige Moschusochsenbaby im Berner Tierpark Dählhölzli. Nun hat es endlich einen Namen.

Fünf Totenkopfäffchen im Zolli

Im Zoo Basel sind fünf Totenkopfäffchen zur Welt gekommen. Sie verbringen noch viel Zeit auf dem Rücken ihrer Mütter.

«Sprechender» Orang-Utan gestorben

Chantek, ein männlicher Orang-Utan, der mit Hilfe der Gebärdensprache mit Menschen kommunizieren konnte, ist im Alter von 39 Jahren gestorben. Die genaue Todesursache wurde nicht bekannt gegeben.

Neugeborenes Pandababy gestorben

Im Zoo de Beauval in Frankreich haben erstmals Riesenpanda-Zwillinge das Licht der Welt erblickt. Das ältere Baby starb jedoch kurz nach der Geburt. Sein Bruder bekommt nun eine prominente Patin.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >
Galerien Alle Galerien