Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Zoo

Zebra-Fohlen und neue Strausse im Zolli

Ein neues Straussenpaar vermeldet der Zoo Basel. Die grossen Laufvögel freunden sich unter den Augen des Publikums der Afrikaanlage des Zolli an. Zudem ist die Zebrafamilie auf sechs Köpfe angewachsen.

Zoo-Übung im Löwenkostüm

Was tun, wenn im Zoo ein Löwe ausbricht? In Japan übt man den Ernstfall im Löwenkostüm.

Erstes Beschnuppern bei Aroser Bären

Im Bärenland in Arosa im Kanton Graubünden ist es am Montag zu einer Premiere gekommen. Erstmals seit dem Einzug in das Gehege machten die Bärin Amelia und der Bär Napa Bekanntschaft miteinander. 

Zürcher Nashorn Olmoti in Afrika angekommen

Am Sonntag ist das im Zoo Zürich geborene Spitzmaulnashorn Olmoti im Akagera-Nationalpark in Ruanda angekommen. Zusammen mit vier Artgenossen wird es ausgewildert.

Zwei Geparden-Brüder neu im Kinderzoo

Die betagte Gepardin Keyra in Knies Kinderzoo in Rapperswil hat Gesellschaft erhalten: Seit kurzem können zwei Männchen im Gehege beobachtet werden.

Grosser Trubel um kleinen Elefanten

Die ersten Monate seines Lebens in Leipzigs Zoo waren turbulent: Die Geschichte des Elefantenkalbs Bên Lòng berührt – und beschert dem Zoo über die Landesgrenzen hinaus Beachtung.

Verjüngung bei der Zürcher Seehunde-Gruppe

Zwei Berliner Schnauzen sollen bei der Seehunde-Gruppe im Zürcher Zoo für Nachwuchs sorgen: Die beiden Weibchen Sinya und Skadi absolvieren bereits täglich ein Training.

Der Sikypark als Auffangstation

Der Sikypark ist nicht nur ein Tierpark, sondern auch Auffangstation für Wildtiere und abgegebene Haustiere. Das spricht sich herum. In den vergangenen Monaten seien viele Tiere aufgenommen worden.

Boten aus einer anderen Zeit

Im Zürcher Zoo pflanzen sich Galapagos-Riesenschildkröten fort. Das Zuchtpaar Nigrita und Jumbo gehört zu den ältesten Bewohnern. Die Relikte aus einer anderen Zeit sind in ihrer Heimat sehr gefährdet. 

Uraltes Faultier Paula feiert 50. Geburtstag

Ein paar graue Haare, aber sonst topfit: Faultier Paula aus dem Bergzoo in Halle ist am Freitag 50 Jahre alt geworden. Nach Angaben des Zoos ist es damit das älteste Faultier der Welt.

Polarwölfli im Zoo von Servion geboren

Zum ersten Mal seit sieben Jahren gab es bei den Polarwölfen im Zoo von Servion in der Waadt wieder Nachwuchs. Das kleine Wölfli erkundet schon fleissig sein Gehege.

Neues Bartgeier-Paar im Zoo la Garenne

Ein neues Bartgeier-Paar hat im Waadtländer Zoo La Garenne Wohnsitz bezogen. Brüten werden die beiden vierjährigen Vögel aber nicht sofort. 

Bunter Nachwuchs bei den Rentieren

Im Mai sind im Basler Zolli drei kleine Rentiere zur Welt gekommen. Eines von ihnen ist schneeweiss, die beiden anderen sind braun.

Pinguin-Drama im Zoo: Vier Tiere gestorben

Bei Attacken zwischen Pinguinpaaren im Dresdner Zoo sind vier Tiere ums Leben gekommen. Auslöser war offenbar ein von Pflegern aus einem Nest entferntes Ei, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte.

Basler sagen Nein zum Ozeanium

Niederlage für den Zolli: Die Basler wollen kein Ozeanium. Einen «Plan B» hat der Zoo nicht.

Störche sorgen für regen Flugbetrieb

Erfolgreiche Wiederansiedlung: 21 freifliegende Storchenpaare haben sich auf dem Zürichberg niedergelassen.

Der Wildnispark Zürich feiert den 150. Geburtstag

Im Wildnispark Zürch Langenberg im Zürcher Sihlwald wird 150 Jahre alt und ist somit der älteste Tierpark der Schweiz. Am Sonntag gibts ein grosses Fest.

Weniger Einnahmen, mehr Spenden

Der Zoo Basel hat 2018 bei Einnahmen und Gewinn einen Rückgang verzeichnen müssen. Dafür gabs bei den Spenden und Nachlässen eine markante Zunahme um mehr als drei Millionen Franken.

Ein weiterer Schritt zur Zooseilbahn

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Zooseilbahn: Gestern publizierte die die Baudirektion des Kantons Zürich die Festsetzung des kantonalen Gestaltungsplans.

Klammeraffen-Baby im Zoo Basel

Die am 21. April geborene Quimba ist das jüngste Mitglied der Basler Klammeraffen-Gruppe. In den nächsten Monaten wird sie sich ans Fell von Mutter Tequila geklammert durchs Zolli-Gehege bewegen.

Schimpansenvideo sorgt für Zoff

Ein Schimpanse scrollt durch Instagram wie ein Mensch und begeistert damit Millionen von Usern im Internet. Bei Artenschützern löst das Video dagegen tiefe Besorgnis aus.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >
Galerien Alle Galerien