Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Share

Zoo

Keine Schafe mehr in den Langen Erlen

Nach dem Tod zweier Wisentkühe aufgrund eines von Schafen übertragenen Virus stellt der Tierpark Lange Erlen in Basel die Haltung von Walliser Landschafen ein. 

Winterthurer Wisente ziehen um

Vier junge Wisente aus dem Wildpark Bruderhaus in Winterthur wurden letzte Woche nach Frankreich gebracht.

Polarium in Rostock nimmt Gestalt an

Der Zoo Rostock gewährt einen Blick in die Tiefe der Ozeane: Sieben Quallenkreisel für das Polarium sind errichtet.

Schimpansen erkennen Wissenslücken bei andern

Schimpansen können erkennen, ob Artgenossen eine drohende Gefahr nicht bemerkt haben. Dann passen sie ihre Warnrufe und Körpersprache an, um mit besonderem Nachdruck auf das Risiko hinzuweisen, wie eine Studie mit Beteiligung der Uni Neuenburg zeigt.

Die Basler Nashorn-Kuh ist abgereist

Letztes Jahr wurde die Panzernashorn-Kuh Saar nach Basel geholt. Nun hat sie den Zolli wieder verlassen. Der erhoffte Nachwuchs stellte sich nicht ein. Zudem kam es zu Streitigkeiten in der Panzernashorn-Anlage.

Panda-Baby vor erstem öffentlichen Auftritt

In Japans ältestem Zoo wird erstmals seit 29 Jahren wieder ein Panda-Baby der Öffentlichkeit gezeigt.

Schneeleopärdchen spielt mit Mamas Schwanz

Im Bronx Zoo in New York City ist seit Ende Oktober ein neues Schneeleopärdli für das Publikum zu sehen. Noch tollt es herum – später wird es aber wichtig für die Zucht sein, denn seine Linie ist ganz besonders.

Outdoor-Wintermode im Tierreich

Die Tierpark-Bewohner in Goldau rüsten sich für die kalte Jahreszeit. Beim Fellwechsel ist Funktionalität wichtiger als Fashion.

Zeitumstellung: So reagieren Tiere

Bis vor ein paar Jahren kamen die Tiere im Zoo Zürich aus dem Rhythmus. Doch mit einem kleinen Trick merken sie den Wechsel von Sommer- auf Winterzeit nicht mehr – mit ein paar Ausnahmen.

Röhrenaale wieder im Zoo Basel zu sehen

Röhrenaale verbringen fast ihr ganzes Leben in selbstgegrabenen Sandhöhlen und sind auch sonst äusserst merkwürdige Kreaturen. Seit Oktober kann man sie im Basler Zolli bestaunen.

Jugendliche forschen im Zoo Zürich

Noch bis am 3. November widmen sich 20 Gymnasiastinnen und Gymnasiasten der wissenschaftlichen Tierbeobachtung im Zoo Zürich.

Seltenes Lämmchen zur Welt gekommen

Die seltene Schafrasse der Saaser Mutten hat Zuwachs erhalten. Im Waadtländer Tierpark La Garenne in Le Vaud VD ist in der Nacht auf Samstag ein Lämmchen geboren worden.

Mehr Platz für die Krokodile

Der neue, vergrösserte und artgemäss strukturierte Lebensraum der Stumpfkrokodile im Tierpark Bern ist eröffnet.

Schimpansenbaby in Basel geboren

Im Zoo Basel haben die Schimpansen Nachwuchs bekommen. Der Kleine heisst Obaye und erlebt gerade die Anfänge einer langjährigen Kollaboration zwischen der Universität Neuenburg und dem Zoo Basel.

Mehr Platz für die Berner Krokodile

Die Krokodile im Berner Dählhölzli haben neuerdings mehr Platz, mehr Wasser, mehr Rückzugsräume und besseres Licht: Die neue Krokodilanlage im Vivarium ist am Dienstag eröffnet worden.

Neues Zuhause für gerettete Tiger

Zwei aus einem Zoo im syrischen Aleppo gerettete Tiger werden in einem Tierasyl für Wildkatzen im niederländischen Nijeberkoop eine neue Heimat finden. 

Orcas haben Zahnschmerzen

In Gefangenschaft lebende Orcas scheinen grosse Probleme mit ihren Zähnen zu haben. Im Rahmen einer Studie wurden 29 solche Wale untersucht – alle hatten in irgendeiner Form Schäden am Gebiss.

Zwei junge Gepärdli im Basler Zolli

Die Geparden-Familie im Zoo Basel hat Zuwachs bekommen: Nach einer Schonzeit hinter den Kulissen sind die beiden Babys jetzt in die Gepardenanlage umgezogen.

Zoo Zürich baut neue Savannen-Anlage

Für den Zoo Zürich ist sie das dritte Schlüsselprojekt nach der Masoalahalle und dem Elefantenhaus: die Lewa-Savanne. Nun ist der Baustart offiziell erfolgt.

Tokios Panda-Baby hat endlich einen Namen

Japans Panda-Baby hat endlich einen Namen: Aus mehr als 320'000 Vorschlägen aus der Bevölkerung wurde der Name Shan Shan ausgewählt.

Elefäntli Omysha muss zur Schule

Auch Dickhäuter müssen irgendwann in die Schule: Das Elefantenkalb Omysha des Zürcher Zoos erhält seit Kurzem Unterricht mit Targetstab und Hundepfeife. So lernt sie, mit den Pflegern zusammenzuarbeiten.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien