Sie sind hier: TierweltAktuellZoo

Share

Zoo

Inder stecken menschenfressende Löwen in den Zoo

Drei zuvor wildlebende Löwen in Indien sollen den Rest ihres Lebens im Zoo verbringen. Die Untersuchung ihrer Exkremente hat gezeigt, dass sie Menschen gefressen haben.

Bundesgericht schafft mehr Zeit für Raubtierpark

Für die Rettung des von einer Zwangsräumung bedrohten Raubtierparks in Subingen SO gibt es etwas mehr Zeit. Das Bundesgericht will zunächst über das Gesuch um die aufschiebende Wirkung der Beschwerde der Parkverantwortlichen entscheiden.

Zwei Moschusochsen-Babys im Dählhölzli

Im Dählhölzli kamen im Mai gleich zwei kleine Moschusöchslein auf die Welt. Der Berner Tierpark ist der einzige Zoo der Schweiz, der die haarigen Gesellen hält.

Im Zolli sind gleich drei Bisons geboren

Drei Bison-Jungtiere sind im Mai im Zoo Basel zur Welt gekommen, ein weiteres wird noch erwartet. So viele Geburten gab es nie zuvor in einem Jahr.

Gorilla-Tod im Zoo: Keine Strafe gegen Eltern

Nach dem gewaltsamen Tod von Gorilla Harambe in einem US-Zoo werden die Eltern des Buben, der in das Affengehege gestürzt war, nicht juristisch belangt. 

40 tote Tigerbabys im Tiger-Tempel

In Thailands umstrittenem Tiger-Tempel Luangta Maha Bua haben Behörden 40 tote Tigerbabys gefunden. Auch ein toter Bär sowie die Hörner verschiedener Tiere sind in einer Futter-Kühltruhe sichergestellt worden.

Polizei ermittelt gegen Eltern von gerettetem Kind

Der gewaltsame Tod von Gorilla Harambe im Zoo der US-Stadt Cincinnati macht weltweit Schlagzeilen. Jetzt wird gegen die Eltern des Buben ermittelt, der in das Gehege des Affen gestürzt war.

Tiger aus umstrittenem Tempel geholt

Jahrelang strömten Besucher in den Pha-Luang-Ta-Bua-Tempel in Thailand, um Tiger zu streicheln und mit den gefährlichen Tieren vor der Kamera zu posieren - nun wollen die Behörden dem Geschehen ein Ende machen.

Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo

Ein Junge war im Zoo der US-Stadt Cincinnati ins Gorilla-Gehege gefallen, ein Silberrücken musste erschossen werden. Das verärgert Tierliebhaber weltweit. Die Kritik richtet sich nicht nur an den Zoo, sondern auch an die Eltern des Buben.

Kind aus Gorilla-Gehege gerettet

Ein vierjähriger Bub ist in einem Zoo in den USA ins Gorilla-Gehege gestürzt und von einem ausgewachsenen Silberrücken umhergezogen worden. Mit der Erschiessung des Tieres konnte der Junge gerettet werden.

Zuchterfolg in Goldau: Winzige Sumpfschildkröten

Zum ersten Mal kamen im Natur- und Tierpark Goldau Europäische Sumpfschildkröten zur Welt. Bisher ging man davon aus, dass die Art im voralpinen Klima von Goldau keinen Nachwuchs zeugen kann.

Lebensmüder klettert ins Gehege - Löwen tot

Ein Mann ist im Zoo von Santiago de Chile ins Löwengehege geklettert, weil er seinem Leben ein Ende machen wollte. Doch die Wärter griffen ein: Am Schluss waren zwei Löwen tot, der Mann überlebte.

Züricher Elefantenkuh ist trächtig

Erfreuliche Neuigkeiten aus dem Zürcher Elefantenpark: Die elfjährige Farha ist zum ersten Mal trächtig. Vater ist der junge Bulle Thai, der seit 2014 zur Gruppe gehört.

Zwei Tiger brechen aus Gehege aus

Zwei Tiger sind am Samstag im Norden der Niederlande aus ihrem Gehege entwischt. Bei einem mehrstündigen Grosseinsatz der Polizei gelang es, die Tiere zu betäuben und zurückzubringen.

Luchs entweicht aus Waadtländer Zoo

Ein junger Luchs, den die Behörden im Zoo La Garenne VD unterbringen wollten, ist am Mittwoch blitzschnell aus seinem Gehege getürmt.

Vier junge Rentiere im Basler Zolli

Zwischen dem 20. April und dem 6. Mai sind im Zoo Basel vier gesunde Rentiere zur Welt gekommen. Für den Zolli ist der Kindersegen ein Erfolg – früher gelang die Zucht oft nicht.

80-jährige Riesenschildkröte wieder Mutter

Die 80-jährige Galapagos-Riesenschildkröte Nigrita, die seit 1946 im Zürcher Zoo lebt, ist wieder Mutter geworden. Aus den im letzten Herbst gelegten Eiern sind im Februar und April neun Jungtiere geschlüpft.

Bärchen dürfen erstmals auf den grossen «Spielplatz»

Die im Januar geborenen Jungbären im Wildnispark Zürich Langenberg haben erstmals den grossen Schauteil der Bärenanlage erkunden dürfen. Papa Bär muss sich noch gedulden.

Junge Wölfli im Tierpark Dählhölzli

Das Wolfsrudel im Berner Tierpark Dählhölzli hat drei neue Mitglieder. Seit einigen Tagen streifen zwei Welpen mit ihren Elterntieren durch das Gehege.

René Strickler reicht Beschwerde ein

Mit einer Beschwerde an das Solothurner Obergericht wehrt sich René Strickler gegen die drohende Zwangsräumung seines Raubtierparks in Subingen SO. Ob die Beschwerde eine aufschiebende Wirkung hat, ist zunächst unklar.

Zürcher Elefantenkuh Druk ist gestorben

Grosse Trauer im Zoo Zürich: Die Elefantenkuh Druk musste am Dienstag eingeschläfert werden. Nachdem sich die 49-jährige Elefantendame am Montag kurz vor Mitternacht hingelegt hatte, konnte sie nicht mehr aus eigener Kraft aufstehen.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien