Sie sind hier: TierweltAktuellNatur & Umwelt

Natur & Umwelt

Gedenkfeier für den Pizolgletscher

Das Gletschersterben ist eine Tatsache. Der Pizolgletscher ist der erste Schweizer Gletscher, den es getroffen hat. Für ihn wird eine Gedenkfeier veranstaltet.

Schutz für duftenden afrikanischen Baumriesen

Die aromatisch duftende und wegen Abholzung stark dezimierte Afrikanische Zeder (Widdringtonia whytei) wird künftig besser geschützt. Ihr Holz wird für Möbel verwendet.

Helfer gegen den Klimawandel

Organismen im Erdreich beeinflussen Stoffkreisläufe und insbesondere auch die Kohlenstoffspeicherung im Boden.

Bolsonaro beschuldigt Umweltschützer

Nach Darstellung der brasilianischen Regierung könnten Umweltschützer hinter der jüngsten Serie von Waldbränden in der Amazonasregion stecken. Diese wiesen die Behauptung zurück.

«Wir müssen den Wald-Notstand ausrufen»

Viele Tierbestände in den Wäldern haben sich gemäss des WWFs seit den 1970er-Jahren mehr als halbiert. Mit welchen Folgen für Ökosystem und Klima, erläutert Corina Gyssler vom WWF Schweiz.  

AP22+: So geht es weiter

Mehr tun für den Umweltschutz, für die soziale Abfederung der Bauern und gegen Mindereinnahmen wegen klimabedingter Ernteausfälle: Die künftige Agrarpolitik muss sich vielen Herausforderungen stellen. Der Bundesrat bleibt seinen Plänen weitgehend treu.

Waldbrand auf Gran Canaria unter Kontrolle

Auf der spanischen Ferieninsel Gran Canaria bekommen die Einsatzkräfte den verheerenden Waldbrand in den Bergen allmählich unter Kontrolle. 

Papierfabrik muss Kosten mittragen

Die Papierfabrik Holding AG muss für die Sanierung der Papierschlammablagerung im Zürichsee eine Sicherheitsleistung an den Kanton Zürich erbringen. Dies hat das Bundesgericht entschieden.

Naturschutzgebiet auf unterirdischem Tanklager

Am Rheinufer bei Eglisau ZH lagerten seit den 1950er-Jahren rund 200 Treib- und Brennstofftanks unter der Erde. Dort soll ein Naturschutzgebiet entstehen.

Norwegen und Deutschland streichen Finanzhilfen

Nach Deutschland hat auch Norwegen angekündigt, Millionen Finanzhilfen an Brasilien im Kampf gegen die Rodung des Amazonas-Regenwaldes auf Eis zu legen. 

Heissester Monat seit Messbeginn

Der Juli war nach Daten der US-Klimabehörde NOAA global gesehen der heisseste Monat seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880.

Bundesrat Berset eröffnet Cites-Konferenz

Bundesrat Alain Berset hat am Samstag in Genf die 18. Konferenz zum Artenschutzübereinkommen (Cites) eröffnet. Zur Erhaltung der Biodiversität auf dem Planeten forderte er klare und rasche Antworten.

Nachtfalter mit optischen Spezialeffekten

Erstmals haben Forschende einen Nachtfalter entdeckt, dessen Flügel bei Bewegung schillern.

Lockerung der Umweltauflagen

Die Betreiber von Wasserkraftwerken sollen künftig bei Konzessionserneuerungen weniger Umweltmassnahmen ergreifen müssen als bisher.

Reaktionen auf Grundwasserbericht

Die Reaktionen auf den neuen Grundwasserbericht des Bundesamts für Umwelt (Bafu) sind vielfältig und reichen von Alarmismus bis Abwiegeln.

Eine neue App hilft Schweizer Förstern

Damit der Schweizer Wald fit für die Zukunft wird, müssen die richtigen Baumarten am richtigen Ort gedeihen. Bei der Wahl hilft eine neue App

Einschlag machte den Kern des Jupiters unscharf

Daten der Juno-Mission zum Planeten Jupiter deuten darauf hin, dass der Kern des Gasriesen nicht kompakt und scharf umrissen ist, wie bisher angenommen, sondern eher unscharf.

Gegen Luftverschmutzung und Wellengang

Venedig führt Massnahmen gegen Luftverschmutzung und Wellengang ein. Ab Montag treten einige von der Gemeinde beschlossene Einschränkungen beim Bootsverkehr auf einigen Kanälen in Kraft.

Nitratwert an 15 Prozent der Messstellen zu hoch

Der neuste Bericht des Bundesamtes für Umwelt (Bafu) zur Qualität des Schweizer Grundwassers zeigt: rund 15 Prozent der Messstellen weisen eine Nitratbelastung über dem Grenzwert auf.

Naturteiche statt Reservoir

Die Stadt Winterthur schafft zwei neue Lebensräume für Insekten, Wasserschnecken und Frösche.

Abgeschwächtes Gesetz zu bedrohten Arten

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat umstrittene Änderungen an einem wichtigen Gesetz zum Schutz bedrohter Arten vorgenommen.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >
Galerien Alle Galerien