Sie sind hier: TierweltAktuellUnterhaltung

Share

Unterhaltung

Wählen Sie Ihr Cover 2017

Machen Sie mit bei der «Tierwelt»-Titelbildwahl des Jahres und sagen Sie uns, welches der 51 Motive Sie besonders überrascht, begeistert, berührt oder bewegt hat. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen.

«Wildlife Photographer of the Year» in Basel

Das Jahr 2017 ist vorbei, aber die besten Naturbilder sind geblieben. Diese sind aktuell im Naturhistorischen Museum Basel zu bewundern – unter ihnen auch das Werk eines Schweizers.

Tanzen in der Tiefsee

Die Tiefsee als Kulisse für die Silvesternacht: Die Organisatoren von «Nautilus» haben sich von Unterwasserwelten inspirieren lassen. Ein Blick auf eine Party, die sich an der Schönheit der Natur orientiert. 

Die wichtigsten Menschen der Wissenschaft

Das Fachmagazin «Nature» hat die zehn wichtigsten Persönlichkeiten der Wissenschaft für das Jahr 2017 gekürt – darunter ein Mädchen, das durch eine revolutionäre Gentherapie geheilt wurde.

Die Sieger des «National Geographic»-Wettbewerbs

Eine intensive Begenung mit einem beeindruckend grossen Orang-Utan im Dschungel von Borneo gewinnt den Fotowettbewerb des «National Geographic». Wir zeigen Ihnen die wunderschönen Siegerbilder.

Alle wollen den Zirkushund

Der charmanteste Familienvater der Schweiz kommt ins Kino. «Papa Moll» erzählt – erstmals von echten Menschen gespielt –, wie Dackel Tschips zum Familienmitglied geworden ist. Und das mit einer tollen Bildsprache.

Die lustigsten Tierfotos des Jahres

Pünktlich zum Jahresende kommen die Gewinner des Comedy Wildlife Awards, bei dem die lustigsten Tierfotos des Jahres prämiert worden sind. Zur Ihrer Erheiterung zeigen wir sie Ihnen hier.

Stierisches Abenteuer

Im neuen Animationsabenteuer «Ferdinand» dreht sich alles um einen gutmütigen Stier. Trotz zahlreicher Gags behandelt der Film aber ein ernstes Thema. 

So schlecht kann man Katzen zeichnen

Die Brasilianerin Heloisa hat auf Twitter Zehntausende von Followern. Das Einzige, was sie tut: Sie zeichnet Katzen. Und zwar so schlecht, dass sie schon wieder gut sind.

Die kultige Ente wird 70

Zylinder, Schnabel, Geldspeicher: Dagobert Duck feiert seinen 70. Geburtstag auf Papier. Der Entenhausener Fantastilliardär ist Symbol für Geld, Gier und Geiz - und bleibt es selbst in Zeiten von Bitcoin und Co.

Sympathische Skelette

Der Animationsfilm «Coco» steht im Zeichen der Erinnerung an geliebte Verstorbene. Was düster anmutet, kommt stimmungsvoll und heiter daher. Nicht zuletzt wegen des amüsanten Hundes Dante. 

«Into Africa» – Afrika in seiner ganzen Schönheit

Der niederländische Naturfotograf Frans Lanting reist seit vielen Jahren immer wieder nach Afrika, um uns die dortige Landschaft und Tierwelt näher zu bringen. Nun sind seine besten Fotos in einem Bildband erschienen.

Streifzug durch die Ökosysteme

Das grösste Süsswasser-Aquarium und -Vivarium Europas öffnet seine Türen: Aquatis in Lausanne will den Besuchern die Süsswasser-Ökosysteme mit ihrer Fauna und Flora näher zu bringen. 

Ein Tolpatsch rettet die Pinguine

Eine rasante Komödie mit Jöö-Momenten und Krimi-Elementen: Gestern erschienen – ab heute verlosen wir 5 DVDs des Kinder- und Familienfilms «Oddball – Retter der Pinguine».

Drei suchen das Licht

Die Patrouille des Glaciers ist eins der härtesten Rennen in den Bergen. Der Film «Encordés» begleitet drei Teilnehmer auf ihrem Weg dorthin. Und zu sich selbst.

Bei ihr lernt Barry fliegen

Ein Leben lang hat Maya Delaquis mit Hunden zu tun gehabt. Sie hat sie aufgepäppelt, gezüchtet, gemalt und bewertet. Jetzt hat sie den wohl berühmtesten Hund der Schweiz auf einer Münze verewigt.

Graue Pummelchen in eisiger Kälte

Zwölf Jahre nach seinem oskargekrönten Dokumentarfilm «Die Reise der Pinguine» richtet Regisseur Luc Jacquet die Kamera erneut auf die Kaiserpinguine. Diesmal steht der Nachwuchs im Fokus. 

Mehr als ein Räbeliechtli

Herbstrüben sind eines der wenigen Gemüse, das besser als Dekoration, denn als Lebensmittel bekannt ist. Denn die «Räbeliechtli» kennt jedes Kind.

Kurioses Katzen-Kino

Einen Ausflug nach Wien geplant? Dann empfiehlt sich ein Abstecher ins Naturhistorische Museum. Dort werden am Cat Video Festival Vienna Stubentiger und Wildkatzen auf der grossen Leinwand im Vortragssaal gezeigt.

Bauern mit Leib und Seele

Schweizer Landwirte haben einen schweren Stand: Sie arbeiten hart und verdienen trotzdem nicht viel. Regisseur Daniel Künzi porträtiert in seinem Film drei Bauernfamilien und gewährt intime Details in ihrem Alltag. 

Nessie, Yeti, Bigfoot: Das Archiv der Fabelwesen

Gibt es Yeti, Bigfoot oder Nessie? Kryptozoologen hoffen es sehr – und suchen unverdrossen nach Belegen dafür. Die grösste Sammlung mit Hinweisen auf solche Fantasiegestalten lagert in Lausanne.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien