Sie sind hier: TierweltAktuellUnterhaltung

Share

Unterhaltung

London aus der Adlerperspektive

Im Rahmen des 50-Jahr-Jubiläums der Roten Liste der bedrohten Arten veröffentlicht die IUCN eine Reihe von Videos aus der Perspektive eines Seeadlers. Hier ist er in London.

10 tolle Tier-Graffitis

Manche nennen es «Schmiererei», andere Kunst. Graffitis polarisieren, weil man ihnen im Alltag begegnet und ihnen nicht entgehen kann. Wir haben zehn gesprayte Wandbilder mit Tiermotiven für Sie ausgewählt.

Kondor führt alle aufs Glatteis

Der Kondor in diesem Video ist das Maskottchen eines US-Eishockeyteams. Irgendwie scheint er aber keine grosse Lust zu haben, sich die Nationalhymne anzuhören und stillzusitzen.

Ein junger Bär mischt London auf

Die Geschichten über den kleinen Bären «Paddington» erfreuen seit über 50 Jahren die Kinderherzen auf der ganzen Welt. Nun hat es das drollige Tier gar auf die Kinoleinwand geschafft und sorgt dort für gute Unterhaltung.

Sonaten für Samtpfoten

Heute wollen wir Sie in die Welt der klassischen Musik entführen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und lauschen Sie den Klängen grosser Komponisten, die eines gemeinsam haben: Ihre Stücke sind tierisch schön.

Zwei Minuten Handwerkskunst

Vom geschmolzenen Glastropfen zum filigranen Pferd in unter 2 Minuten: Der Glaskünstler in diesem Video versteht sein Handwerk.

Panda-Invasion in Malaysia

1600 Pandabären aus Pappmaché sind auf einer Reise um die Welt. Sie repräsentieren die Anzahl noch lebender Pandas, sollen deshalb den Tierschutz fördern, aber gleichzeitig auch ein Kunstwerk darstellen.

«Grumpy Cat» wird TV-Star

Die grummeligste Katze der Welt wird den Amerikanern am Samstag die Vorweihnachtszeit vermiesen. «Grumpy Cat» erhält einen eigenen Film: «Schlimmste Weihnachten aller Zeiten».

Ein Junge und sein bester Freund

Freundschaft geht über alles. So sieht das zumindest der kleine Junge, dessen bester Freund ein Pinguin ist. Der Werbespot für eine britische Kaufhauskette zeigt, wie es sich so lebt mit einem Frackträger als Freund. 

Missglückte Mission der Pinguine

Sie sind die heimlichen Stars der Madagascar-Animationsfilme und haben sogar eine eigene Serie. Nun sind Private, Rico, Kowalski und Skipper erstmals die Hauptdarsteller in einem Kinofilm.

Der Hund im Schneelabyrinth

Bevor es hierzulande wirklich schneit gibt es hier noch einen vorbereitenden Tipp für Hundehalter: Bauen Sie für sich und Ihren Vierbeiner doch ein Schneelabyrinth. Es verspricht viel Spass.

Eine nasse, neue Welt

Der Freiburger Naturfotograf Michel Roggo hat sich auf Wasser-Aufnahmen spezialisiert. Für «wasser.schweiz», hat er sich in die Schweizer Gewässer gewagt und eine überraschende Vielfalt verschiedener Lebensräume und Ökosysteme entdeckt.

Das grosse «Tierwelt»-Apfelquiz

Diese Woche ist die «Tierwelt» zu Besuch bei Hans-Rudolf Schweizer. Der Thurgauer Obstbauer ist Herr über 250 Apfelsorten. Schaffen Sie es, acht davon ihren richtigen Namen zuzuordnen?

Kannst du Tiere zeichnen?

Können Tierwelt-Redaktoren Tiere zeichnen? Das haben wir uns gefragt und einen Selbsttest gemacht. Das Zeichenprojekt war eine Herausforderung für Fantasie, Kreativität – und unsere Lachmuskeln.

Kormoranfischer auf preisgekröntem Bild

Die Berufsfischer in der Schweiz sind gar nicht gut auf Kormorane zu sprechen. In China hingegen werden die Vögel traditionellerweise abgerichtet, um Fische für den Menschen zu fangen.

Dokumentarfilm über New Yorks Ratten geplant

Der amerikanische Dokumentarfilmer Morgan Spurlock macht die New Yorker Rattenpopulation zu seinem nächsten Filmprojekt. «Rats NYC» soll ab Januar gedreht werden und ein «moderner Horrorfilm» werden.

Schweigen und geniessen

Wer sein Trockenfleisch als Bündnerfleisch bezeichnen darf, leistet einiges. Das Alpine Museum der Schweiz gibt einen Einblick in die monatelange Produktion – einst und heute. 

Menschliche und tierische Hollywood-Helden

Wie der Hund, so der Halter. Das galt schon vor fast 100 Jahren, als man in der Traumfabrik Hollywood auf den Hund kam. So hatte jeder Filmstar, der etwas auf sich hielt, einen vierbeinigen Begleiter an seiner Seite.

Die Natur spricht

Hollywoodstars wie Penélope Cruz und Robert Redford leihen der Natur ihre Stimme. Die Umwelt-Kampagne «Nature Is Speaking» hat eine deutliche Botschaft: Die Natur braucht den Menschen nicht – aber der Mensch braucht die Natur.

Der ewige Herr des Dschungels

Keine Geschichte wurde so oft verfilmt wie die von Tarzan, der im Dschungel von Affen grossgezogen wird. Jetzt erscheint Tarzan erstmals als reiner Animationsfilm auf DVD. Die «Tierwelt» verlost fünf Exemplare.

Das zeitlose Lied der Bisons

Manche Bücher brauchen nicht viele Worte, um eine Botschaft zu vermitteln. «Buffalo Ballad» erzählt die Geschichte des grössten Landsäugers Amerikas. Und zwar fast ausschliesslich mit Schwarzweiss-Bildern.


< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 >

Share

Galerien Alle Galerien