Rothirsche fühlen sich im Badener Wald wohl

Audiobeitrag
Da staunte der Jagdverein Baden Baregg: Aufnahmen einer Wildtierkamera im Gebiet des Baregg haben ein Rudel Rothirsche eingefangen.

Was das für die Region bedeutet, woher sie kommen und wie es generell um die Tierpopulationen im Wald von Baden/AG steht, erfahren Sie in unserem Audiobeitrag oben.

Autor

Leo Niessner

Leo Niessner

Leo Niessner ist «Tierwelt»-Online-Redaktor, Social-Media-Manager und News-Feed-Leser. Er berichtet gerne über Flora und Fauna oder über Menschen, die sich um Flora und Fauna verdient machen, und schöpft in den Bergen Energie. Er mag Tiere. Und Musik. Am liebsten solche, in der Tiere vorkommen – zu hören in den Spotify-Listen zu jeder «Tierwelt»-Ausgabe, die er mit der Redaktion Woche für Woche zusammenstellt. Und ja, er spielt auch selber Musik. Sein grösster Traum: eine eigene «Arche Leo», in der alle Tiere dieser Welt Platz haben. Mit einem VIP-Sektor für bedrohte Arten.  

Kommentare (0)