Nagetiere

Alles rund um Nagetiere

Kaninchen

Hamster

Mäuse & Ratten

4
0

Schweizer Tierschutz vermittelt

Neues Zuhause für ausgediente Laborratten

Laborratten der Hochschule Lausanne, die ihren Dienst erfüllt haben, sollen an neue Besitzer abgegeben werden. Der Schweizer Tierschutz hilft bei der Suche nach einem neuen Zuhause.

Rennmaus
5
1

Tierhaltung

Wissen Sie, wie viel Platz Ihr Nager braucht?

Diese Frage hat der Schweizer Tierschutz (STS) schon längst beantwortet, doch einer Umfrage zu Folge werden in der Schweiz 200'000 Nager unter tierquälerischen Umständen gehalten.

Tierversuche an Mäusen
3
0

Tierschutz kritisiert

Überzählige Versuchstiere werden sinnlos getötet

Für Versuchszwecke werden jedes Jahr mehrere Hunderttausend Tiere beschafft - viele von ihnen werden dann gar nicht benötigt und getötet, kritisiert der Zürcher Tierschutz. Er fordert nun, dass sich eine unabhängige Untersuchungskommission mit diesem «nutzlosen Sterben» auseinandersetzt.

Ratten in Zürich Höngg

Nicht füttern!

Unschöne Premiere: Ratten haben sich in Zürich-Höngg eingenistet

Am Zürcher Hönggerberg haben sich nach den starken Regenfällen vom Sommer Ratten angesiedelt. Inzwischen ist die Situation unter Kontrolle. Damit sich die Nagetiere nicht erneut vermehren, gilt es, die ungewollte Fütterung von Ratten zu vermeiden: Insbesondere sollten keine Essensresten im WC heruntergespült und kein Vogelfutter verstreut werden.

Mäusezeichnungen von Lea Gredig

Buchtipp

Mäuse in Bewegung

Für ein Fachbuch über Mäuse fertigte die Engadiner Künstlerin Lea Gredig Illustrationen der kleinen Nager an. Nun werden die Zeichnungen in einem eigenen Buch gewürdigt – und das kann sich sehen lassen.

Tipps & Tricks

Weitere Artikel für Tiere & Natur