Natur & Umwelt

Permakultur

Gärtnern mit der Natur

Naturnahe Gärten sind nachhaltig und im Trend. Ein Prinzip, um dies zu erreichen, ist das Konzept der Permakultur. Hier werden nicht nur die Kreisläufe der Natur berücksichtigt, sondern auch die Bedürfnisse von Menschen und Tieren.

Ein Meer aus gelben Blüten

Raps: Die vielseitige Kulturpflanze, von der Mensch und Tier profitiert

Der Raps geniesst in der Schweiz eine lange Tradition und leuchtet jeden Frühling mit seiner gelben Farbe. Das aus ihm gewonnene Öl gilt nicht nur für den Menschen als gesund, sondern auch Tiere profitieren von der Pflanze aus dem Mittelmeerraum.

3
0

Wildvögel unterstützen

Schutz vor Nesträubern: Wie man Nistkästen sicher macht

Nesträuber nutzen die Gunst der Stunde und machen sich in schlecht gesicherten Nistkästen über Vogeleier und Nesthocker her. Einige einfach umzusetzende Massnahmen helfen dabei, die Wildvögel während der Brut und der Jungenaufzucht zu schützen.

Teichfische

Fische im Gartenteich

Ein Gartenteich bietet Amphibien einen Lebensraum. Oder aber Fische ziehen darin ihre Kreise. Welche Arten eignen sich? Ist es sinnvoll, einheimische Fische zu pflegen? Was benötigen Goldfische und Kois? Ein Überblick.

0
1

Wegen Klimawandel

Meteoriten verschwinden im Eis

Meteoriten sind wichtige Forschungsobjekte für die Wissenschaft. Tausende liegen in der Antarktis, versinken dort aber durch die globale Erwärmung im Eis. Wissenschaftler der Forschungsanstalt Wald, Schnee und Landschaft WSL wollen möglichst viele von ihnen bergen.