Hoftiere

Alles rund um Kühe, Schweine & Co.

Kühe

Charolais-Rinder sind eine mächtige Erscheinung. Dank ihrem hellbeigen Fell wirken sie dennoch edel.

Brillante BurgunderAbo

Das Charolais-Rind kurz vorgestellt

Mit ihrem hellen Fell und der kräftigen Erscheinung stechen Charolais-Rinder ins Auge. Zwischen den 34 von Mutterkuh Schweiz anerkannten Fleischrassen gehen die Franzosen jedoch zu Unrecht etwas unter.

8
6

Staatsanwaltschaft entscheidet

Walliser Kuhkämpfe sind kein Verstoss gegen Tierwürde

Die traditionellen Walliser Ringkuhkämpfe verstossen in den Augen der Walliser Justiz nicht gegen die Tierwürde. Die Staatsanwaltschaft trat laut der Tierschutzvereinigung «Ecologie et Altruisme» nicht auf deren Strafanzeige ein, die diese im Oktober nach einem Ringkuhkampf in Martigny VS eingereicht hatte, um die «Tierquälerei» zu beenden.

1
2

Neuseeland denkt darüber nach

Sollen Kühe wegen Methan besteuert werden?

Wo Kühe grasen, produzieren sie auch Treibhausgasemissionen. Das ausgestossene Methan schadet dem Klima – Neuseeland will darum vorangehen und eine neue Steuer auf Kühen und Schafen erheben.

5
3

Vierbeiner werden «high»

Hanf für Kühe? Keine gute Idee

Kuhfutter sollte kein Hanf enthalten, ansonsten werden die Kühe zugedröhnt und produzieren THC-haltige Milch.

Der Zebu-Stiervon Bätterkinden.

Exoten im EmmentalAbo

Zebus sind resistent und robust

«Zebu, Zebu, Zebu!», ruft Landwirt Christoph Jakob und schon kommt die bunte Herde indischer Buckelrinder angaloppiert. Ein noch ungewohnter Anblick auf Schweizer Weiden. Gut möglich, dass die Tiere aus den Tropen hierzulande bald öfters anzutreffen sind. Denn nicht nur die Hitzeresistenz spricht für sie.

Die neusten Kleinanzeigen

Kategorie «Grossvieh»

jetzt alle ansehen
jetzt alle ansehen

Schweine

1
0

Borstige ZwergeAbo

Minischweine sind nicht immer «mini»

Extra klein gezüchtet, können Minischweine als Heimtiere gehalten werden. Bevor man die süssen Racker jedoch in den Garten holt, sollte man sich über ihre Bedürfnisse informieren.

Wenige Sekunden nur brauchen die Rennschweine vom Start bis ins Ziel. Behände nimmt das Schwein auch die kleine Hürde.
1
0

Rennsauen im Olma-RampenlichtAbo

Wie die Säuli auf ihren Wettkampf vorbereitet werden

Die Säulirennen sind seit 25 Jahren ein Publikumsmagnet an der St. Galler Olma. Genauso lange bereitet die Thurgauerin Susanne Milz die Schweine auf die Shows vor und hat den Ablauf und das Training seither nie verändert.

3
0

ProSpecieRara-Tier-Expo

Die nationale Schau gefährdeter Nutztierrassen

Am Wochenende vom 8./9. Oktober 2022 findet im aargauischen Brunegg die Tier-Expo von ProSpecieRara statt. Alle 38 ProSpecieRara-Rassen sind gleichzeitig vor Ort.

schweine
5
4

Tiersprache verstehen

Jetzt gibt es einen Übersetzer für Schweinegrunzen

Einem Forscherteam ist es gelungen, das Grunzen von Schweinen in ihre Emotionen zu übersetzen. Mit Hilfe eines Programms erkennen die Wissenschaftler anhand der Tierlaute, ob das Schwein glücklich ist oder nicht.

Schweinemast

Reaktion auf Massentierhaltungsinitiative und des direkte Gegenentwurf

«Eine verpasste Chance, Tierleid zu lindern»

Der Nationalrat hat gestern über die Initiative gegen Massentierhaltung sowie den direkten Gegenentwurf des Bundesrats abgestimmt und empfiehlt beide Vorlagen zur Ablehnung. Die Tierschutzorganisation Vier Pfoten ist über den Entscheid des Nationalrates enttäuscht.

Schafe & Ziegen

Charolais-Rinder sind eine mächtige Erscheinung. Dank ihrem hellbeigen Fell wirken sie dennoch edel.

Brillante BurgunderAbo

Das Charolais-Rind kurz vorgestellt

Mit ihrem hellen Fell und der kräftigen Erscheinung stechen Charolais-Rinder ins Auge. Zwischen den 34 von Mutterkuh Schweiz anerkannten Fleischrassen gehen die Franzosen jedoch zu Unrecht etwas unter.

6
0

Black Beauty aus den Tessiner AlpenAbo

Warum die Ziegenrasse Nera Verzasca immer seltener wird

Die Nera Verzasca sind grosse Ziegen mit kräftigen Hörnern, die trittsicher durchs Gelände marschieren. In ihrer Tessiner Heimat sind sie berühmt und dennoch gibt es immer weniger von ihnen. Der Schweizerische Ziegenzuchtverband und eine Interessengemeinschaft haben es sich zum Ziel gesetzt, die Bekanntheit der schwarzen Geissen zu erhöhen.

Shropshire-Schafe fressen das Gras und den Unterwuchs der Plantage, knabbern die jungen Tännchen aber nicht an.

Schafe beweiden ChristbaumkulturenAbo

Was Shropshire zu idealen ökologischen Rasenmäher macht

Schafe lieben Nadelgehölze – ausser die englische Rasse Shropshire. Seit dies per Zufall entdeckt wurde, setzen Gärtnereien und Landwirtschaftsbetriebe die Vierbeiner zur Pflege ihrer Weihnachtsbaumkulturen ein. Auch in der Schweiz.

3
0

ProSpecieRara-Tier-Expo

Die nationale Schau gefährdeter Nutztierrassen

Am Wochenende vom 8./9. Oktober 2022 findet im aargauischen Brunegg die Tier-Expo von ProSpecieRara statt. Alle 38 ProSpecieRara-Rassen sind gleichzeitig vor Ort.

13
3

Massentierhaltungsinitiative

Das sagen die Befürworter und die Gegner

Am 25. September stimmen die Schweizerinnen und Schweizer über die Volksinitiative «Keine Massentierhaltung in der Schweiz» ab. Über die Ausgangslage, den Inhalt der Initiative, die Argumente der Gegner und die Folgen.

Die neusten Kleinanzeigen

Kategorie «Schafe & Ziegen»

jetzt alle ansehen
jetzt alle ansehen

Alpaka & Lama

Bienen

Wildbiene

Forschung

Bienen haben unterschiedliche Ernährungsstrategien fürs Stadtleben

Ein internationales Team unter Leitung des Forschungsinstituts WSL hat die Speisekarte von vier Wildbienenarten in fünf europäischen Städten bestimmt. Demnach weisen die Insekten unterschiedliche Strategien in der Ernährungsweise auf, die alle erfolgreich sein können.

Biene auf Bluete

Bienen

Die Imkerei in Österreich erholt sich

Österreich verzeichnet zum ersten Mal seit den 1990er-Jahren wieder mehr als 400’000 Bienenvölker. Die positive Entwicklung ist laut Experten unter anderem auf die Stabilisierung der Wintersterblichkeit zurückzuführen.

Bienen

Die Honigernte fällt bescheiden aus

Gewitter und Stürme sind schuld daran, dass es beim Frühlings- und Sommerhonig Ausfälle gibt – teils massive.

Biene auf Bluete

Landwirtschaft

Einsatz für eine bienenfreundliche Mähtechnik

Je mehr blühende Kulturen und Wiesen, desto mehr Nahrung für Honigbienen und andere Bestäuber: Nicht nur genügend blühende Nahrungsquellen, sondern auch der Einsatz einer bienenfreundlichen Mähtechnik könne die Bestäubung in der Landwirtschaft unterstützen und den Verlust von Bienen vermindern.

Australien

Seit 100 Jahren verschollene Bienenart in Australien entdeckt

Eine seit fast 100 Jahren verschollene Bienenart ist erstmals wieder an der australischen Ostküste gesichtet worden. Davor war das Insekt seit 1923 nicht mehr gesehen worden.

Hornisse

Fokus: Hornissen

Friedliche Brummer

Dass drei Hornissenstiche einen Menschen töten können, ist schlicht Quatsch. Hornissen sind nicht gefährlicher als Bienen und Wespen. Sollte trotzdem einmal ein Problem auftauchen, gibt es Umsiedelungsspezialisten wie David Hablützel.

Blattschneiderbiene mit Blatt

Weltbienentag

Entdecken Sie Ihren Garten aus der Bienenperspektive

Am Mittwoch war Weltbienentag. Passend dazu lädt eine neue Website zu einer Tour durch den Garten oder Balkon aus Sicht der Bienen ein.