Aquaristik / Terraristik

Für farbenfrohe Aquarien und artgerechte Terrarien

Goldfische

Fisch des Jahres 2024

Es ist nicht alles Goldfisch, was glänzt

Er ist das älteste Haustier, welches ganz ohne wirtschaftlichen Nutzen gehalten und gezüchtet wurde. Zur Dekoration verkommen, wurde er in immer abstrusere Formen und oftmals in eine Glaskugel gezwängt: der Goldfisch. Nun wurde er zum Fisch des Jahres gewählt.

Paar- und Gruppenhaltung

Reptilien-Dating

Die meisten schuppigen Urzeittiere frönen in der Natur ihrem Single-Dasein. Möchte man sie vergesellschaften, so gilt es einiges zu beachten. Unter anderem muss die Chemie passen, damit die Zwangspartnerschaft nicht im Rosenkrieg endet.

2
0

Zoos, Terrarien, öffentliche Volieren und Wildparks der Schweiz

Rundgang durch zoologische Institutionen in der Schweiz

In der warmen Jahreszeit sind Ausflüge und Zoobesuchen besonders ergiebig. In der Schweiz locken vom Kleinzoos über öffentliche Volieren bis zu artenreichen Sammlungen. Vorschläge, wie sie zu finden sind.

Porträt einer Büschelmückenlarve (Chaoborus sp.) und Koloniebildende Kieselalgen an einer Rotalge

Planktonium

Die grosse Faszination des Winzigen

Der Niederländer Jan van IJken fotografiert am liebsten kleine Lebewesen. Mit einem Blick für Details kreiert er faszinierende Bilder von filigraner Schönheit.

3
0

Mut zur Grösse

Individuell gefertigte, grosse Gehege für Heimtiere

Je grösser ein Tiergehege, umso besser. Viele Probleme in der Tierhaltung entstehen, weil der Lebensraum zu beengt ist. Herkömmliche Käfige sind auf die Dauer oft zu klein. Warum also nicht einen unkonventionellen Weg beschreiten und eine Behausung nach Mass machen lassen? Einige Vorschläge.

Teichfische

Fische im Gartenteich

Ein Gartenteich bietet Amphibien einen Lebensraum. Oder aber Fische ziehen darin ihre Kreise. Welche Arten eignen sich? Ist es sinnvoll, einheimische Fische zu pflegen? Was benötigen Goldfische und Kois? Ein Überblick.

Schuppiges Erwachen

Überwinterung von Reptilien

Der Winter ist offiziell vorbei. Während Säugetiere Winterschlaf hielten, verfielen Reptilien in Winterstarre. Die Zwangspause für den Körper bietet Regeneration, weshalb sie auch in heimischen Terrarien stattfinden sollte.

Heimtiere mit Bedacht auswählen

Welches Tier passt zu mir?

Heimtiere bereichern den Alltag. Verständlich, dass der Wunsch danach gross ist. Doch, welches Tier passt ins Leben, in den Alltag? Einige Überlegungen zu Rassen und Arten.

Haltung

Goldfische

Fisch des Jahres 2024

Es ist nicht alles Goldfisch, was glänzt

Er ist das älteste Haustier, welches ganz ohne wirtschaftlichen Nutzen gehalten und gezüchtet wurde. Zur Dekoration verkommen, wurde er in immer abstrusere Formen und oftmals in eine Glaskugel gezwängt: der Goldfisch. Nun wurde er zum Fisch des Jahres gewählt.

Paar- und Gruppenhaltung

Reptilien-Dating

Die meisten schuppigen Urzeittiere frönen in der Natur ihrem Single-Dasein. Möchte man sie vergesellschaften, so gilt es einiges zu beachten. Unter anderem muss die Chemie passen, damit die Zwangspartnerschaft nicht im Rosenkrieg endet.

3
0

Mut zur Grösse

Individuell gefertigte, grosse Gehege für Heimtiere

Je grösser ein Tiergehege, umso besser. Viele Probleme in der Tierhaltung entstehen, weil der Lebensraum zu beengt ist. Herkömmliche Käfige sind auf die Dauer oft zu klein. Warum also nicht einen unkonventionellen Weg beschreiten und eine Behausung nach Mass machen lassen? Einige Vorschläge.

Teichfische

Fische im Gartenteich

Ein Gartenteich bietet Amphibien einen Lebensraum. Oder aber Fische ziehen darin ihre Kreise. Welche Arten eignen sich? Ist es sinnvoll, einheimische Fische zu pflegen? Was benötigen Goldfische und Kois? Ein Überblick.

Schuppiges Erwachen

Überwinterung von Reptilien

Der Winter ist offiziell vorbei. Während Säugetiere Winterschlaf hielten, verfielen Reptilien in Winterstarre. Die Zwangspause für den Körper bietet Regeneration, weshalb sie auch in heimischen Terrarien stattfinden sollte.

Zucht

Goldfische

Fisch des Jahres 2024

Es ist nicht alles Goldfisch, was glänzt

Er ist das älteste Haustier, welches ganz ohne wirtschaftlichen Nutzen gehalten und gezüchtet wurde. Zur Dekoration verkommen, wurde er in immer abstrusere Formen und oftmals in eine Glaskugel gezwängt: der Goldfisch. Nun wurde er zum Fisch des Jahres gewählt.

Paar- und Gruppenhaltung

Reptilien-Dating

Die meisten schuppigen Urzeittiere frönen in der Natur ihrem Single-Dasein. Möchte man sie vergesellschaften, so gilt es einiges zu beachten. Unter anderem muss die Chemie passen, damit die Zwangspartnerschaft nicht im Rosenkrieg endet.

3
1

Aquaristik

Aquarienfische aus hartem Wasser

Je nach Region ist das Wasser unterschiedlich zusammengesetzt. In den meisten Regionen der Schweiz ist es kalkhaltig. Auch einige Arten von tropischen Aquarienfischen stammen aus Gebieten mit solchen Bedingungen. Ein Überblick.

4
0

Netzwerk für Tierfreundinnen und -freunde

Vereine für Tierliebhaberinnen und Tierliebhaber

Wer Tiere hält, informiert sich über deren Bedürfnisse, will sich auf dem neusten Wissensstand halten und ist froh über ein Netzwerk von Gleichgesinnten. In einem Verein lassen sich Kontakte knüpfen.

Vogelspinnen

Faszination auf acht Beinen

Vogelspinnen sind genügsame und gleichzeitig aufwendige Haustiere. Über tausend Tiere leben bei Gino Mammone zu Hause, und auch wenn sie keine Name tragen, werden sie von dem passionierten Züchter mit viel Hingabe und Respekt behandelt.

2
0

Buch führen über die Tierhaltung und CITES

Tierbestandskontrollen und Nachweispflicht

Wer ein Tier hält, sollte Wichtiges dazu schriftlich festhalten. Bei Wildtieren ist die Bestandeskontrolle sogar gesetzliche Pflicht. Die meisten Vogelarten, die gehalten werden und auch alle Reptilien- und Amphibienarten sind Wildtiere.

1
1

Von Schlangen, Vogelspinnen und Co.

Die grösste Reptilienbörse der Schweiz

Am 29. Oktober 2023 findet die Baselbieter Reptilienbörse in Lausen bei Liestal (BL) statt. Mit einer Fläche von 2000 Quadratmetern ist sie die grösste Reptilienbörse der Schweiz.

Die WG der Exoten

Warane, Schlangen und Papageien in der Wohnung

Bunte Papageien, Palmen und Echsen, die über Äste krabbeln: In Marc Stählis Wohnung sieht es aus wie im Tropenwald. Exotik zieht ihn in den Bann. Ein Besuch bei einem leidenschaftlichen Tierhalter.

Ratgeber

Weitere Ratgeber für Tiere & Natur

Zu allen Ratgebern
Ziervögel
Ziervögel
Tauben
Tauben
Andere Haustiere
Andere Haustiere
Geflügel
Geflügel
Kaninchen
Kaninchen