Entführter blinder Hund Jack zurück bei seinem Herrchen

Der kleine blinde Hund Jack

Der blinde Hund Jack wurde entführt und konnte zum Glück wieder mit seinem Herrchen vereint werden.

zVg/Stadtpolizei Zürich

Zürich
Der kleine blinde Hund Jack, der am Donnerstag in Zürich vor einem Einkaufszentrum entwendet wurde, ist bei seinem Herrchen zurück. Die Polizei konnte die Frau aufspüren, die ihn damals mitgenommen hatte.

Der achtjährige Havaneser war beim Haupteingang des Einkaufszentrums Letzipark an einer Stange angebunden gewesen, als eine unbekannte Frau einfach seine Leine löste und ihn mitnahm.

Nach einem Zeugenaufruf der Stadtpolizei, der auch in diversen Medien verbreitet wurde, ging bei der Einsatzzentrale ein Hinweis ein. Weitere Ermittlungen führten zu einer Wohnung im Kreis 3, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Jack und auch die gesuchte Frau wurden dort angetroffen. Kurz darauf konnten der Vierbeiner und sein Halter wieder vereint werden. Beide hätten sichtlich Freude am Wiedersehen beziehungsweise Wiederriechen gehabt, schrieb die Polizei.

Kommentare (0)