Hund beisst dreijähriges Mädchen in Münchenstein BL in die Nase

Brauner Hund liegt auf Rücken und zeigt Zähne

Ein brauner Hund biss in Münchenstein BL ein Mädchen in die Nase (Symbolbild).

PolyPloiid/Shutterstock.com
Baselland
Ein dreijähriges Mädchen ist in Münchenstein BL von einem Hund an der Nase gebissen und dabei leicht verletzt worden. Das Kind wurde von seiner Mutter ins Spital gebracht.

Der Vorfall hatte sich letzten Donnerstag kurz vor 16.15 Uhr an der Bottmingerstrasse ereignet, wie die Baselbieter Polizei am Dienstag mitteilte. Das Mädchen war mit seiner Mutter und ihrem Geschwister auf dem Trottoir unterwegs, als ihnen etwa eine 20-jährige Frau mit einem schwarzen und einem braunen Hund entgegenkam. 

Als die Kinder nach Absprache mit der Besitzerin die Hunde streichelte, biss einer der Tiere das dreijährige Mädchen plötzlich in die Nase. 

Die Baselbieter Polizei sucht die Hundehalterin mit brauner Brille und Zeugen.

Kommentare (0)