Hunde müssen im Wald an die Leine

Hunde Leine
Die Leinenpflicht für Hunde soll verhindern, dass weder Mutter- noch Jungtiere im Frühling – der Zeit für den Nachwuchs – gefährdet werden.
12019/pixabay
Solothurn
In den Solothurner Wäldern gilt für Hunde ab Anfang April bis Ende Juli eine generelle Leinenpflicht.

Während den Frühlings- und Sommermonaten bringen zahlreiche Wildtiere ihren Nachwuchs zur Welt. Die Leinenpflicht für Hunde solle verhindern, dass weder die Mutter- noch Jungtiere in dieser sensiblen Zeit gefährdet würden, teilte die Solothurner Kantonspolizei am Donnerstag mit.

Kommentare (0)