Polizeihund erwischt Sprayer in flagranti

Polizeihund Indiro

Hat gute Arbeit geleistet: Polizeihund Indiro.

Kantonspolizei Schwyz

Pfäffikon SZ
Ins Schilf geflohen ist ein 43-jährigen Mann am Donnerstag in Pfäffikon SZ, nachdem er beim dortigen Bahnhof auf einem Abstellgleis eine Zugkomposition versprayt hatte.

Sein Fluchtversuch nützte dem Sprayer nichts. Polizeihund Indiro spürte den Mann auf, die Polizei konnte ihn festnehmen.

Der Beschuldigte sei geständig, teilte die Schwyzer Kantonspolizei am Freitag mit. Der Deutsche sei mittlerweile wieder auf freiem Fuss und müsse sich vor der Staatsanwaltschaft verantworten.

Kommentare (0)