Wer kocht am besten in der Region?

Regionalprodukte

Regionales Essen als Wettbewerbsthema: Wer kocht am besten?
 

stockcreations/Shutterstock

Regio Challenge: Kleinbauern ziehen positive Bilanz
Die Kleinbauern-Vereinigung hat zum dritten Mal die Regio Challenge durchgeführt. Bei der Aktionswoche steht regionales Essen im Vordergrund.

Sieben Tage lang assen und tranken Konsumentinnen und Konsumenten, was im Umkreis von rund 30 Kilometern respektive einer Velotour entstanden ist, wie die Kleinbauern-Vereinigung schreibt. Mehrere 100 Beiträge mit dem Hashtag #regiochallenge2021 erschienen in den sozialen Medien.

Die Vereinigung zieht eine positive Bilanz zur Aktionswoche, bei der nicht nur bei Privatpersonen, sondern auch unter Gastronomen und Bloggern eine grosse Resonanz erzeugt worden ist. In Zusammenarbeit mit «Das Beste der Region» und «regio.garantie» führt die Kleinbauern-Vereinigung erstmals einen Foto-Wettbewerb mit Online-Voting (Link) durch. 

Kommentare (0)