Ein Blick auf die Milchviehhaltung

Arenberg Kuhhaltung

Der Milchviehstall Arenenberg besitzt ein spezielles Kompostierungssystem. Die Liegefläche ist eine der Besonderheiten.

Arenenberg/LID

Ausflugstipp: Arenenberg TG
Am Arenenberg sind die Kühe in den neuen Milchviehstall eingezogen. Mit dem Neubau verändert sich die Ausrichtung der Milchviehhaltung am Arenenberg.

Das neue Haltungssystem fokussiere auf Weidehaltung für die Milchkühe in Verbindung mit dem Melkroboter, schreibt das Bildungs- und Beratungszentrum in einer Medienmitteilung. Wissen und Erfahrungen aus dem zukunftsweisenden Neubau sollen in der Berufsfachschule und in der Landwirtschaftsberatung greif- und sichtbar weitergegeben werden. Zudem wurde Wert auf eine nachhaltige Energieversorgung gelegt. Die Photovoltaik-Anlage produziert dreimal mehr Strom als im neuen Stall verbraucht wird.

Am 23. und 24. September werden fachliche Führungen für Landwirtinnen und Landwirte angeboten. Am 25. und 26. September kann die Bevölkerung den Stall besichtigen.
 

Kommentare (0)