Die Horror-Hundespinne erschreckt Passanten

spiderhund.png
Scherz-Video
Ja, einverstanden, man sollte seine Haustiere nicht verkleiden. Aber die Idee, seinen Hund in ein gruseliges Tarantel-Kostüm zu stecken und damit nachts ahnungslosen Passanten Angst einzujagen, ist einfach zu gut.

Seit einer knappen Woche ist «Mutant Giant Spider Dog», wie das Video heisst, auf YouTube zu finden. In dieser Zeit wurde es bereits über 75 Millionen Mal angeklickt (Stand: Donnerstag). Da muss also etwas dran sein.

Eigentlich ist die Idee ganz simpel: Ein polnischer Scherzkeks will ein paar ahnungslosen Passanten einen Streich spielen und ihnen einen gehörigen Schrecken einjagen. Dafür hat er seinen Hund Chica in ein Spinnenkostüm gesteckt, das er zuvor besonders Angsteinflössend hergerichtet hatte.

Den Hund scheint das Kostüm nicht zu stören, wohl aber die Passanten, die an die mörderisch-gruselig hergerichteten Schauplätze spaziert kamen. Aber sehen Sie selbst.

Kommentare (0)