Eddie, der Basketball-Profi

otterball.png
Otter-Training
Haben Sie schon einmal Basketball spielende Rentner im Altersheim gesehen? Eddie ist ein Otter-Opa und versenkt jeden Ball im Korb. Und er tut es seiner Gesundheit zuliebe.

Eddie der Otter hat eine schwere Kindheit hinter sich. Als er vor der Kalifornischen Küste gefunden wurde, hätte er alleine nicht lange überlebt. Im Jahr 2000 brachte man ihn in den Zoo von Oregon, wo er seither zu Hause ist. Mittlerweile ist Eddie ein Otter-Opa. Dieses Jahr wird er 16 Jahre alt, ein Greisenalter für seine Spezies.

Mit dem Alter kommen aber auch die Beschwerden: Bei Eddie wurde eine Arthritis festgestellt, ein Gelenkverschleiss in den Ellbogen. Seine Pflegerin im Zoo von Oregon, Jenny DeGroot, hat nun ein ganz spezielles Seniorentraining für Eddie zusammengestellt: Der Otter übt sich im Basketball. Und das mit erstaunlicher Treffsicherheit.

Das regelmässige Training macht sich bezahlt: Eddie versenkt jeden Ball mit einem Slamdunk im Korb, der über seinem Becken angebracht ist, trainiert dadurch seine alten Gelenke und bekommt nach jedem Treffer auch noch eine Belohnung. Wie DeGroot unterstreicht ist das Training keine «Zirkusnummer» für sensationslustige Zoobesucher, sondern dient lediglich Eddies Gesundheit. Deshalb werden die Basketballspiele auch «Backstage», ohne Zuschauer durchgeführt.

Kommentare (0)