Erstes Youtube-Video kam aus dem Zoo

Vor 15 Jahren hochgeladen
Yor 15 Jahren wurde das erste Youtube-Video überhaupt auf der Plattform hochgeladen. Es war ein Gruss aus dem Zoo.

«Okay, also hier sind wir vor den Elefanten»: Vor 15 Jahren ist das erste Video auf der Online-Plattform Youtube hochgeladen worden. Das 18-sekündige Amateurvideo «Ich im Zoo» vom 23. April 2005 zeigte YouTube-Mitgründer Jawed Karim im Zoo von San Diego.

«Das Coole an den Jungs ist, dass sie wirklich, wirklich, wirklich lange Rüssel haben», sagt Karim, während zwei Elefanten sich im Hintergrund Futter in den Mund schieben. «Und das ist cool. Und das ist so ziemlich alles, was es zu sagen gibt.»

Im folgenden Jahr wurde die Video-Plattform vom Internetriesen Google für 1,6 Milliarden Dollar an Aktien aufgekauft. YouTube ist eine der beliebtesten Online-Plattformen weltweit und hat monatlich mehr als zwei Milliarden aktive Nutzer.

«Ich im Zoo» («Me at the zoo») wurde inzwischen 92 Millionen Mal angeschaut – eine beachtliche Klickzahl angesichts des wenig aussergewöhnlichen Inhalts. Im Vergleich zum Rekordhalter verblasst die Zahl aber: Das Video zum Hit «Despacito» des puertoricanischen Sängers Luis Fonsi wurde schon 6,7 Milliarden Mal angeschaut.

Kommentare (0)